Download des Tages
akouo_fb
Donnerstag, 30. Januar 2014, 11:00 Uhr

Akouo - Last Time

Der Free-Download des Tages

Heute gibt's einen Vorgeschmack auf eine ganze EP, die höchstwahrscheinlich ziemlich großartig sein wird.

Spätestens seit Flume sind wir total auf dem Australien-Trip. Eine unfassbar fantastische Quelle an guter Musik, die bis heute noch nicht versiegt ist. Akouo (gesprochen Ak-oo-oh) ist auch einer dieser talentierten Künstler aus Down Under. Schöne, elektronische Beats, die sofort an den Flume erinnern. Man könnte fast schon sagen, sie haben eine neue Musikrichtung gegründet: Australian Beat-Music oder Australian Two-Step Flow. Auf jeden Fall irgendwas mit Australien.

Kennzeichnend für die Musikrichtung sind natürlich elektronische Klänge, die in einem 2-Step Beat vor sich treiben. Das heißt die Tracks sind nicht besonders schnell und als wir das ganz damals zum ersten Mal im Club gehört haben, wussten wir nicht so recht, wie wir tanzen sollten. Es ist ja nicht wirklich Hip Hop, bouncen und mit dem Hinterteil wackeln schließen wir also schon mal aus. Wirklich Elektro ist es auch nicht, wir können also nicht einfach vor uns hin rave, die Augen zu machen und in eine andere Welt verschwinden. Vielleicht ist die Musik auch einfach nicht für die Tanzfläche gemacht, aber sie klingt so gut, wir wollen sie in voller Lautstärke hören. Denn Akouo hat tolle Bässe eingebaut, die auf den richtigen Lautsprechen abgehen wie Schmitz Katze. Die Vocals geben dem ganzen noch den letzten Schliff und klingen, wie so oft in dem Genre, ein wenig abgehackt. Genau das macht die Musik auch aus.

Bisher hat Akouo für Rapper Beats gebaut, aber seine Solo Karriere ist in vollem Gange. Schon letztes Jahr war er auf eine kleinen Tournee und hat Mengen von Menschen in Bewegung gebracht. Demnächst kommt auch sein Debüt Mesa EP raus, wo auch "Last Time" drauf ist. Jetzt gibt es den Track aber erstmal kostenfrei.


Bildquelle: Facebook | Akouo