Download des Tages
1655968_555412844555375_2024204797_n
Donnerstag, 27. Februar 2014, 12:00 Uhr

Michael Christmas - Is This Art?

Der Free - Download Des Tages

So cool ist niemand. Denn niemand lässt sich von Fastfood und Fernsehen für ernste musikalische Zwecke inspirieren. Außer er: Michael Christmas.

Ja, manchmal ist in den heutigen, schweren Zeiten nicht gerade leicht zu sagen, ob etwas geschmacklos, trashig-gut oder wirklich gut ist. Oder doch gar so schlecht, dass es schon wieder gut ist. Früher hat man einfach gesagt "Ih, Kitsch" und hat es dann mit halb angewidertem Gesichtsausdruck und abfälliger Handbewegung abgetan.

Bei dem Bostoner Rapper Michael Christmas zögert man keine Sekunde, wenn es darum geht, welche der oben genannten Kategorien am besten zu ihm passt. Natürlich in die wirklich gute. Dieser Emcee ist lustig, aber er ist kein Witz.

Als Kind hatte er schon ein bisschen mit Musik rumprobiert, aber so richtig dann erst 2012. Schnell ging das zwar, aber trotzdem Schritt für Schritt. Maßgeblich dazu beigetragen haben zwei Videos, die sich auch auf seinem ersten Tape Is This Art? finden lassen. Bitteschön:





Gut, oder? Jetzt denken wir alle, wir sind Michael Ceraaaa. Der Gute ist jetzt 19 und schenkt uns das erste Tape, das ihr

 > > > H I E R < < <

runterladen könnt. Der Titel ist ja schon mal vortrefflich gewählt. Warum? Hört es euch an, dann wird euch das Lichtlein aufgehen. Christmas hat nämlich keine Lust auf Blitzlicht, Bling Bling und fette Feten. Er rappt über Alltägliches und räumt all den kleinen Dingen viel Platz ein.

Ist das Kunst? Ja. Wer kann sonst so charmant und humorvoll ein Lied, das sich "House Cleaning Music" nennt, rüberbringen? Der "my Christmas is to eat a pizza after two days"-Typ zehrt seine Inspiration aus Hot Pockets, also sowas wie mikrowellentauglichen gefüllten Teigtaschen, und ganz viel fernsehen. Sonst so: Ganz viel Essen wird auch in den Liedern verwendet. Bananen, Hot Pockets, Tacos, Twix, Pizza, und ganz viel mehr.

Guten Appetit.

Bildquelle: Michael Christmas | Facebook