Download des Tages
st.paulandthebroken
Dienstag, 13. Mai 2014, 12:00 Uhr

St. Paul & The Broken Bones - Greetings from St. Paul and the Broken Bones

Der Free-Download des Tages

Liebe Grüße von St. Paul & The Broken Bones. Ihre selbstproduzierte EP von 2012 gibt´s bei uns jetzt nämlich für umme zum Runterladen.

Am Freitag erscheint ihr heiß ersehntes Debütalbum Half the City. Angefangen hat für die sechsköpfige Soul-Kapelle aus Alabama beziehungsweise Birmingham jedoch alles mit einer Vier-Track-EP. Sänger Paul Janeway erklärt wie sie es mit diesen paar Songs gleich zum Plattenvertrag geschafft haben:


When we started getting cranked up and nobody really knew who the hell we were, we
got Ben to mix our original four-song EP. We just hit it off. He said,
‘Hey, guys, I’m in the process of starting this label. Obviously you can say no, but we’d
love for you to be a part of it.’ And we said, ‘Hell, yeah.’


Ein echter Glücksgriff also. Der Klang der EP, die unter dem Titel Greatings from St.Paul and the Broken zum Download bereitgestellt wurde, orientiert sich am klassischen Gospelsoul Alabamas. Wobei die Genrebezeichnung Soul selten so passend war wie im Fall von St.Paul & The Broken Bones, denn Frontmann Janeway singt wirklich mit unfassbar viel Gefühl und Hingabe für die Musik.


Bildquelle: facebook // St. Paul and The Broken Bones