Download des Tages
louis the child - fb
Dienstag, 09. Dezember 2014, 10:30 Uhr

Oh Wonder - Body Gold (Louis The Child Remix)

Der Free-Download des Tages

Louis the Child aus Chicago kommen mit einem Remix von Oh Wonder um die Ecke, der seinem Namen "Body Gold" alle Ehre macht. Gegen ein optionales Like (über das sie sich sehr freuen würden) gibt es diesen akustischen Seelenbalsam heute zum Free Download.

Kollegin Lola präsentiert euch jeden Morgen um 8 Uhr ihr ganz persönliches Morgenlied. Der Titel, den sie da heute ausgekramt hat, hat uns in der Redaktion den tristen, vernebelten Morgen versüßt. Und genauso soll's euch auch gehen.

Das Duo Freddy Kennett und Robby Hauldren ergeben zusammen Louis the Child. Irgendjemand hat ihnen erzählt, dass Wikipedia scheinbar super als Bandnamenquelle nutzen kann, nämlich wenn man dort auf "random article" klickt. Nachdem Aviicii schon vergeben war, haben sie sich für Louis The Child entschieden. Puh, das hätte auch ordentlich schief gehen können.

So richtig aufmerksam ist man auf die beiden erstmals beim Spring Awakening Music Festival in Chicago geworden, seitdem versorgen sie ihre Fans online mit Remixen oder wahlweise mit Fotos ihrer persönlichen Plattensammlung: Chromatics, Fleet Foxes, James Blake, Washed Out... Die Herren beweisen Geschmack, den wir auch beim heutigen Free Download bestätigen können.

louis the child
Bildquelle: Louis The Child | Facebook

Dafür haben sie sich dem Titel "Body Gold" von Oh Wonder angenommen. Oh Wonder ist ein englisches Duo, das nach Lolas Einschätzung 2015 richtig groß werden könnte. Sie haben es sich zur Aufgabe gemacht pro Monat einen Song zu veröffentlichen und zwar für das komplette Jahr 2015. Mit der nächsten Nummer dürfen wir übrigens am 1. Januar 2015 rechnen und im September soll schließlich auch das Debütalbum folgen. Ansonsten weiß man nicht viel über die Hintermänner von Oh Wonder. Das scheint ihnen auch ein bisschen zu gefallen, denn erst vergangenes  Wochenende feierten sie auf einer Hausparty, wo zufällig "Body Gold" gespielt wurde, aber keiner ahnte, dass zwei der Partygäste hinter dem Song steckten.

Den Remix kann man sich dann ►►HIER für ein kleines Like downloaden!


Quelle: Louis the Child // Facebook