Download des Tages
nicojaar_fb
Donnerstag, 25. Juni 2015, 14:00 Uhr

Nicolas Jaar - Pomegranates

Der Free-Download des Tages

Anfang des Jahres hat Nico Jaar überraschend 20 neue Tracks veröffentlicht - in Form eines Filmsoundtracks, den es nun komplett gratis gibt.

Zusätzlich zu den 20 Tracks enthält der Ordner noch ein paar Artworks und eine ausführliche Notiz darüber, was Nico mit ein paar der Tracks ursprünglich vorhatte. So ist "Shame" ein abgelehnter Rap Beat, "Survival" war eigentlich für DJ Slugos "Ghetto" gedacht und ein paar weitere Tracks sind ehemalige Arbeiten am Soundtrack für die Zombie Show The Returned - aus der er allerdings aufgrund von kreativen Schwierigkeiten ausgestiegen ist. "Garden of Eden" wiederum kam ihm in den Sinn, als er bei sich im Wohnzimmer einen Wasserläufer entdeckt und beobachtet hat. Alle anderen Tracks hat er dann extra für The Colour of Pomegranates gebastelt. Den Soundtrack will er in nächster Zeit dann auch als Vinyl veröffentlichen, vorher, also am 29. Juni, steht aber erst noch die Veröffentlichung der Nymphs III EP an.

►►HIER klicken, da gibt's das Album.

Der Soundtrack ist eine alternative, neu Version von Jaar zu Նռան գույնը (The Colour of Pomegranates) aus 1696. Der Film, übrigens vom Avantgardisten Sergei Parajanov handelt von religiöser Ikonografie, Krieg und Tod. Es werden unter anderem Hühner mit Blut beschmiert und auch an gruseligen Kindern, wie sogar einem kompletten Kinder-Creep-Chor, wurde nicht gespart.

Ja, der Film ist sehr verstörend und auch Nicos musikalische Untermalung kann einen szenenweise echt kirre machen. Schrille Klänge, knackende Passagen lassen einen fast in die Hosen kacken. Besserung bringen dann aber wieder die typisch Jaar'schen Tracks, die wie kleine Guttis unter das unheimlich Bildmaterial gemischt wurden. Wah, nicht vorm Einschlafen schauen!

HIER
geht's zum ersten und ►DORT zum zweiten Teil.

Übrigens: am 23. Juli ist Nicolas Jaar in der Roten Sonne in München.

Tracklist: Nicolas Jaar - Pomegranates

01. Garden Of Eden
02. Construction
03. Pass The Time
04. Survival
05. The Fool And His Harem
06. Nothingness
07. Near Death
08. Beasts Of This Earth
09. Fall Into Time
10. Folie à Deux
11. Screams At The Edge Of Dawn
12. Divorce
13. Three Windows
14. Tourists
15. Shame
16. Tower Of Sin
17. Club Kapital
18. Volver
19. Spirit
20. Muse