Download des Tages
atolla_fb
Freitag, 13. März 2015, 14:00 Uhr

atOlla - Aurora

Der Free - Download des Tages

atOlla geben dem Wetter, das sich nicht ganz entscheiden kann, ob es grau oder sonnig sein will, den passenden Soundtrack. Oh, süße, süße Melancholie.

atOlla besteht aus der Singer/Songwriterin Matilda Stephanie und dem Produzenten James Santos. Die beiden stehen irgendwie auf Mystik-Zeug, so klingt zumindest nicht nur ihre Musik, auch ihre Homepage ähnelt ein bisschen einem Elben-Fanshop.

Ihre Songs haben außerdem etwas wahnsinnig Melancholisches an sich. Wenn Matildas Stimme sich eisig gehaucht über den Synthie-Sound legt, kann man schon etwas Gänsehaut bekommen. Beim ersten Hinhören würde man dem Klang eher einem düsteren Heimatort zuordnen, Matilda und James kommen aber tatsächlich aus dem sonnigen Sydney! Brainfuck. Irgendwie. Aber klar, es kann ja sowieso nicht angehen, dass die Musik eines kompletten Kontinents nur aus sonnigen Surfer-Hymnen und Chet Faker besteht.

"Aurora" ist so ein Song, wo man sich gerne auf den Boden kauern und weinen will. Hin und wieder denkt man dann, der Track würde aufbrechen und einen wahnsinnigen, kraftvollen Refrain raushauen. Im gleichen Moment schaut man aus dem Fenster und erhofft sich den gleichen Move auch vom Himmel, der gerade so ein bisschen lustlos vor sich hin dümpel. Und sehet da, ein paar Sonnenstrahlen brechen dann doch noch durch. Genau dann, wenn auch endlich die Synthies in "Aurora" an Kraft gewinnen.

"Aurora" wird übrigens auf ihrer kommenden EP Lucille drauf sein, die Ende des Monats erscheinen wird. Sie komplettiert dann die Vorgänger Ophelia und Ayapaneco. Heute gibt's den Track aber schon mal für lau: