Download des Tages
Clock Opera_fb
Dienstag, 15. März 2016, 12:00 Uhr

Clock Opera – In Memory

Der Free-Download des Tages

Wann kommt es denn nun, ihr zweites Album? Mit "In Memory" hauen die vier Londoner wenigstens schon mal einen Wahnsinns-Appetizer für lau raus.

Wir stellen vor: Clock Opera
Kommen aus: London 

Klingen wie: Editors / Django Django / Theme Park

Das sagt Facebook: Dabei seit 2009 / ca. 19.800 Fans

Das hat uns aufmerksam gemacht: 2012 haben sie auf den SXSW-Music Festival die Massen begeistert und ihr erstes Album via Crowdfunding finanziert. Wir haben den dunklen Sound von Clock Opera nicht vergessen.

An dem Song lieben wir… dass die Synthies eine schlichtweg schöne Stimme untermalen, bei der man nicht anders kann als an etwas Schönes zu denken.

Der Sound lässt uns… in Erinnerungen schwelgen. Einfach an die gute alte Zeit zurückdenken.

Höchstwahrscheinlich werden sie uns niemals... zurück in die Vergangenheit schicken. Dafür ist es im Hier und Jetzt doch auch viel zu schön.

Zum Free-Download geht’s ►HIER.



Bildquelle: Facebook | Clock Opera