Download des Tages
the_dot_fb
Dienstag, 22. Oktober 2013, 09:00 Uhr

Mike Skinner - Sour House

Die Free-Downloads des Tages

Nach The Streets rief er das Projekt The D.O.T. ins Leben. Jetzt hat Mike Skinner wieder drei neue Tracks veröffentlicht - und das gratis.

Vor zwei Jahren hat er verkündet, dass sein Rap-Projekt The Streets eingestellt wird. Doch es blieb keine Zeit zum Trauern, denn Mike Skinner ist seitdem nicht von der Bildfläche verschwunden. Er kündigte das Projekt The D.O.T. mit The Music-Frontmann Rob Harvey an. 2012 kam schon das erste Album And That. Im Mai diesen Jahres folgte die zweite CD des Duos The Diary.

Seitdem macht Mike Skinner einfach das, worauf er Bock hat. Und das ist auch gut so. Seine neuen Solo-Tracks gehen in eine andere Richtung. Drei Teile schenkt er euch, die sehr verschieden klingen. Er selbst nennt das Genre Sour House. Vielleicht ist das ein Hinweis darauf, was er als nächstes Projekt plant.

"Know There's No" klingt viel tanzbarer. Er sticht mit seinem Deep-House-Beat besonders hervor und kommt fast ohne Vocals aus.



Vor kurzem hat auch "Let Me" veröffentlicht. Die Nummer erinnert fast schon an Moombathon, hat aber mehr Vocals als "Know There's No".



Seine dritte Nummer, die es kostenlos gibt, ist "How To Make A Whiskey Sour". Mit viel Saxophon Einsatz und einer funky Gitarren-Begleitung ist klingt sie viel jazziger als die beiden anderen.



Bildquelle: Facebook // Mike Skinner