Lieblingstonträger
Beatsteaks_Muffensausen_fb
Dienstag, 11. Juni 2013, 00:00 Uhr

Beatsteaks - Muffensausen

Der Lieblingstonträger der Woche

Das neue Live-Album der wohl sympathischsten Band Deutschlands ist unser Lieblingstonträger der Woche.
Die Beatsteaks sind eine Band, die im Gegensatz zu anderen Bands ziemlich normal ist. Endlich mal keine obligatorischen Drogenskandale im Dreimonats-Takt , keine ungewollten Schwangerschaften mit Ex-Playboy-Bunnies, kein permanentes Trennungs-Gemunkel. Pure Rock'n'Roll. Die Beatsteaks sind einfach eine Band, die gute Musik macht und währenddessen tonnenweise gute Laune verbreitet. Ganz ohne Star-Allüren. Und deswegen mögen wir sie auch so gerne.

Auf die Frage hin, warum die Beatsteaks solche Sympathieträger sind, antwortete Bassist Trotze im Interview mit laut.de :

"Der eine versteht den Humor der Ärzte nicht, der andere findet die Hosen zu ernst, und wieder andere können mit dem ganzen Rammstein-Bombast nichts anfangen. Wir machen halt einfach nur Musik, die uns Spaß macht. Da steckt jetzt nichts Großes dahinter. Ich glaube, das macht uns so liebenswert."

Ob das wirklich alles so simpel ist? Solange die Beatsteaks uns weiterhin noch so zum Feiern bringen, nehmen wir ihnen eigentlich jede Erklärung ab.                                        

Das neue und mittlerweile achte Album der Beatsteaks ist ein Live-Album. Wer die Beatsteaks kennt, weiß dass sie die wunderbare Eigenschaft haben, bei Live-Auftritten sogar noch besser zu sein, als sie es sonst sowieso schon sind. Der Gedanke liegt also nahe, die Essenz eines solchen magischen Abends zu verewigen.

In gewohnter Beatsteaks-Manier kommt auch die neue Single "Say Say Say" daher. Natürlich spielen wir sie auch schon im Programm. Wir konnten einfach nicht anders.



"Muffensausen" ist eine Live-CD und eine Tour-DVD, die unter anderem besonders schöne Aufnahmen aus dem Beatsteaks-Archiv, so wie eine kleine Doku und Making-Offs mit lustigen Geschichten aus dem Tour-Alltag, enthält. Da bleibt vor Lachen kein Auge trocken und auch kein Wunsch unerfüllt. Letzten Endes können wir da nur noch den Ärzten zustimmen: 

"Wie kannst du bei den Beatsteaks ruhig sitzen bleiben / Wenn dir doch Schlagersänger Tränen in die Augen treiben.“


"Muffensausen" - Die Tracklist


1. Saysaysay

02. Neat Neat Neat (Live Aufgenommen Im Schaltraum 2012)

03. Access Adrenalin (Live Aufgenommen Im Schaltraum 2012)

04. Cut Off The Top (Live Aufgenommen
       Im Schaltraum 2012)

05. Cheap Comments (Live
      Aufgenommen In Der Max Schmeling   
      Halle Berlin 2012)

06. House On Fire (Live Aufgenommen
      In Der Max Schmeling Halle Berlin    
      2012)

07. Jane Became Insane (Live     
      Aufgenommen Beim Area
      4 Festival 2012)

08. Soljanka (Live Aufgenommen
      Beim Area 4 Festival 2012)

09. Under A Clear Blue Sky (Live 
      Aufgenommen In Der
      Max Schmeling Halle Berlin 2012)   

10. S.N.A.F.T. (Live Aufgenommen In
      Der Max Schmeling Halle Berlin 2012)

11. Ain’t Complaining (Live Aufgenommen Beim Highfield Festival 2012)

12. Bullets From Another Dimension (Live Aufgenommen Im Klub Kiff 2012)

13. Behaviour (Live Aufgenommen In Der Wuhlheide Berlin 2011)

14. Hello Joe (Live Aufgenommen Beim Highfield Festival 2012)

15. Let’s See (Live Aufgenommen Beim Highfield Festival 2011)

16. I Don’t Care As Long As You Sing (Live Aufgenommen Im Schaltraum 2012)


Das Album "Muffensausen" erschien am 7.Juni 2013 bei Warner Music.



Bildquelle: Titelbild -  Facebook // Beatsteaks, Bandfoto - Facebook // Beatsteakes