Lokalhelden
Shimmer
Freitag, 19. Januar 2018, 12:00 Uhr

Shimmer, Zulu und Littarist

Die Lokalhelden dieser Woche

Wenn man den Bandnamen Shimmer hört, denkt man erstmal an süßen Elektropop, der ganz zart durch den Raum hallt. Im Falle der vier Jungs aus München ist diese Vermutung aber komplett falsch. Bitte reinhören an diesem Sonntag um 15 Uhr! 

In dieser Woche dabei:

ShimmerDie 20er sind im Leben junger Menschen eine ziemlich aufregende Zeit. Einerseits ebnet sich da irgendwie der Lebensweg, man überlegt wo es hingehen soll und welcher Berufung man folgen möchte. Andererseits muss man mit so vielen Entscheidungen hadern, ist sich unsicher, will doch noch jugendlich und feierlustig sein, das reale Leben noch nicht so ganz ernst nehmen und sich vor jeder Verantwortung drücken. Eine schöne Zeit also. Aber eine schwierige dazu. Und damit wunderbarer Stoff, um eine ganze EP zu füllen. So haben das Shimmer aus München gemacht, die sich mit ihrem Werk Selbst genau dieser Zeit widmen und sie auf verschiedenste Weise beleuchten. 

Vielleicht können sie das auch deshalb so gut, weil sie sich teilweise schon so lange kennen und schon einiges gemeinsam erlebt haben. Auch eine kleine Bandpause haben die Herren zusammen durchgestanden. Nun sind sie aber in voller Stärke zurück und haben für 2018 so einiges geplant! Was genau und warum die Band ein Gorillakosüm besitzt - das gibt's dann am Sonntag ab 15 Uhr bei Maria. 



Mehr über Shimmer könnt ihr schon mal

HIER auf deren Homepage oder
DORT auf ihrer Facebookseite nachlesen.

ZULUWenn ZULU aus Würzburg bald mal bei uns vorbeigucken, haben wir vor allem eine Frage: wie genau haben sie es geschafft, dass ein Game-Of-Thrones-Schauspieler in ihrem Video auftaucht? Und dass sie mit ihm gemeinsam in Irland drehen konnten? Genau das ist nämlich bei ihrem aktuellen Titel "Hidden People" der Fall, den sie uns als kleinen Vorboten schicken, um uns auf ihr neuestes Album analogue heart // digital brain vorzubereiten, welches am 23. März das Licht der Welt erblicken wird.
Bis dahin freuen wir uns noch über das unglaublich wundervolle Video und drängen die Band uns endlich einen Besuch abzustatten.

Wenn ihr mehr über ZULU wissen wollt, klickt einfach

HIER für deren Facebookseite.


LittaristJa, was sollen wir zu dem Kerl noch sagen? Ständig haut uns der Regensburger einen neuen Track um die Ohren und wir können gar nicht anders, als euch jedes neue Meisterwerk auf dem Silbertablett unter die Nase zu reiben. Allerdings können wir uns diesmal nicht entspannt zurücklehnen und den Sound wirken lassen - diesmal gilt es Fragen zu beantworten:

Wie bleibt man anonym, wenn man gleichzeitig alles für den Erfolg tut? Wie lässt man sich nicht beirren, in dem was man tut, wenn einem doch keine Meinung egal ist? Wie tanzt man, als würde einen niemand sehen, wenn letztendlich alle zuschauen sollen?
Ihr könnt euch ja hier schon mal an die Materie trauen und euer Glück versuchen - ansonsten gibt's am Sonntag ab 15 Uhr bei Maria mehr zu Littarist.



Mehr über den Rapper findet ihr

HIER auf seiner Facebookseite.