Lokalhelden
thetargetsofprincipal.
Samstag, 09. Februar 2013, 00:00 Uhr

Targets of Principal

Indie-/Alternativerock aus Traunstein

The Targets Of Principal kommen aus Traunstein im Chiemgau und bringen blutjungen Indie-/ Alternativerock ins egoFM-Studio. Wie diese ehrgeizige junge Band klingt hört ihr in dieser Ausgabe der egoFM Lokalhelden mit Dominik.
Die Arctic Monkeys waren zu Beginn ihrer Karriere auch nicht viel jünger als sie mit ihren ersten Songs Aufsehen erregten. Was dann folgte und welchen Weg sie bis heute nahmen ist denkbar jedem klar. Zwischen 17 und 18 Jahren sind auch die Mitglieder der Chiemgauer Band "The Targets Of Principal" und so langsam aber sicher hat man den Eindruck, als ob sich der Chiemgau zum neuen Hotspot für guten britischen Sound entwickelt.

Nach den Mustard Tubes oder List, die mittlerweile beide am durchstarten sind, folgen nun auch die fünf jungen Herren, die mit ihrem Indie-/Alternativerock Aufsehen erregen. Vor nicht allzu langer Zeit erschien ihre Debüt EP „Amsterdam“, woraufhin ihre Single „I`am Grotesque“ erschien. Alles andere als grotesk ist dabei ihre Musik, die sie machen und es ist zu erwarten, dass sie mit diesem Sound noch größer durchstarten werden.

Wer den gleichnamigen Track zur EP „Amsterdam“ hört, erkennt sogleich, dass sie ihre Musik auf den einprägsamen Gitarrensound stützen. Zu dieser gesellt sich der Gesang von Patrick, der nich nach 0815-Indiemusik klingt. Es ist bei einer solch professionellen Produktion der EP und ihres Materials durchaus verwunderlich, warum sie bisher noch keine Unterschrift unter einen Plattenvertrag gesetzt haben. Wenn man sich hingegen den Texten ihrer Songs selbst widmet so fällt auf, dass diese von zwischenmenschlichen und gesellschaftlichen Ideen handeln, aber auch die Thematik der Abgeschiedenheit, in freier Natur zu leben behandeln.



Am Sonntag waren sie live&unplugged zu Gast in den Lokalhelden bei Dominik Kollmann.
Hier gibts die Sendung nochmal zum nachhören!



Autor: Niklas Kolell
www.soundkartell.de