Lokalhelden
BeMyIslandFertig
Mittwoch, 18. März 2015, 15:52 Uhr

Be My Island

Pop aus Nürnberg

Früher haben die Jungs Punk, Rock oder Metalcore gemacht - jetzt schlagen sie eine ganz andere Musikrichtung ein: Pop! Die Nürnberger von Be My Island sind bei Maria zu Gast.


Sei meine Insel. Wir denken bei diesen Worten an unseren Partner, vielleicht an den besten Freund oder an unsere Mamas. Die vier von Be My Island meinen mit ihrem Bandnamen aber einfach ein Ziel, das sie unbedingt erreichen wollen. Die Musik, die sie erschaffen wollen - das ist ihre eigene Insel.

Seit 2013 besteht die Band, seit 2014 treten sie in der Öffentlichkeit auf, haben so einige Konzerte hinter sich und auch schon ihre erste selftitled EP veröffentlicht:




Ein schwarzer Kopf mit Krone und Pfeil durch die Stirn - dieses Bild findet man auf der Facebookseite der Band, genauso wie auf Bandcamp. Designed hat das ein Freund der Jungs, der Be My Island zum Thema seiner Bachelor-Arbeit gemacht hat. Aber nicht nur da versuchen die Nürnberger so kreativ, wie möglich zu sein. Auch für ihr erstes Video, das sie zu dem Song "Regrets" aufgenommen haben, haben sie keine Mühen gescheut und mussten vor allem jegliche Zurückhaltung ablegen, um all die Menschen in der Fußgängerzone zu motivieren.





Nicht nur in diesem Video, auch auf Fotos von Konzerten fällt immer wieder eine Geste auf: Fans berühren mit ihrem ausgestreckten Daumen die eigenen Lippen. Was das bedeuten soll? Wir haben keinen blassen Schimmer. Maria von egoFM hat den Jungs zuliebe trotzdem mal mitgemacht:

BeMyIslandNeu


Be My Island aus Nürnberg sind am Sonntag von 15 bis 16 Uhr bei Maria in den Lokalhelden zu Gast.


Hier könnt ihr das Interview nachhören: