Lokalhelden
uwekaaneuneu
Mittwoch, 13. Mai 2015, 12:05 Uhr

Uwe Kaa

Reggae aus München

Er hat mit sieben Jahren seine ersten Gedichte geschrieben und macht mittlerweile seit fast 20 Jahren Musik. Singer-Rap | Songwriter-Reggae nennt er seine Musikrichtung und wie sich das anhört, könnt ihr ab 15 Uhr herausfinden. Der Lokalheld Uwe Kaa ist bei Maria zu Gast.


50 Veröffentlichungen, 4 Alben und seit 20 Jahren im Musikgeschäft. Das sind Zahlen, die unsere Lokalhelden normalerweise nicht an den Tag legen können, aber Uwe Kaa aus München ist da ein anderes Kaliber. Mit sieben hat er sein erstes Gedicht geschrieben und auch danach hat ihn das Spielen mit Worten einfach nicht losgelassen. Als dann Anfang der Neunziger Bands wie Cypress Hill oder House of Pain immer bekannter werden, weiß Uwe Kaa, was er will: Rappen. Er gründet eine Hip-Hop-Combo, reist mit den Jungs durch Österreich und Deutschland und steht mit Blumentopf, Fettes Brot oder auch Freundeskreis auf einer Bühne.
Nach 5 Jahren gehen die Musiker getrennte Wege und Uwe Kaa orientiert sich mehr in die Reggae-Richtung. Nach einigen Erfolgen mit dem neu gegründeten DJ-Team Roots Rockers Soundsystem, entscheidet er sich 2008 sein erstes Solo-Album auf den Markt zu bringen. Danach kommen zwei weitere Alben, die immer klare Reggae-Einflüsse zeigen.

Umso mehr überrascht da sein neuestes Werk "Eine Liebe". Da ist nichts mehr mit Off-Beat - der Singer-Songwriter und Rapper in Uwe Kaa kommt wieder raus:




"Eine Liebe" ist ein wundervolles Album für den Sommer, für schöne Abende im entspannenden Urlaub und für lustige Autofahrten mit Freunden zum See. Aber Uwe Kaa zeigt uns zusammen mit Iriepathie & Zos auch, dass er uns genauso zum Nachdenken bringen kann:




Uwe Kaa ist am Sonntag von 15 bis 16 Uhr bei Maria in den Lokalhelden zu Gast.