Lokalhelden
12705186_727333580701052_2194149376497566988_n
Freitag, 01. April 2016, 09:25 Uhr

The Black Submarines

Lokalhelden auf dem egoFM Fest

Dank euch dürfen die Lokalhelden The Black Submarines auf unserem wunderbaren egoFM Fest spielen und ganz München zeigen, was sie so drauf haben. Wir wollen natürlich wissen: Wie war das? Deswegen ist die Band am Sonntag zu Gast.

Vor einiger Zeit waren die Herren schon mal bei uns zu Gast, nun beehren sie uns wieder und erzählen von ihrem Auftritt bei unserem egoFM Fest im Muffatwerk.

Doch zuerst einmal zur Band:
The Black Submarines sind aus München, eng mit den KYTES befreundet und machen Musik, die wunderbar in eine verrauchte Bar mit Ledersofas und gutem Bier passt. Als sie das erste Mal bei uns waren, haben sie uns mehr über ihren mitreißenden Blues-Rock erzählt und darüber, wie es ist, zwei Sänger zu haben.

 Am 1. April wird nun ein neuer kleiner Meilenstein zur Bandgeschichte hinzugefügt: die vier Herren dürfen dank euch beim egoFM Fest auftreten. Auf Facebook konntet ihr zwischen verschiedenen Lokalhelden-Bands voten - letztendlich konnten die Münchner die Umfrage für sich entscheiden.
Aber für die Musiker ist nicht nur der Auftritt neben Claire, Chefket oder ROOSEVELT Grund zu feiern, sondern auch der Release ihres neuen, zweiten Albums OPALS, das pünktlich zum Fest rausgehauen wird.

 

YEAH!!!!!!!!Endlich ist es soweit...Morgen dürfen wir das egoFM Fest im Muffatwerk eröffnen und werden euch zeitgleich...

Posted by The Black Submarines on Donnerstag, 31. März 2016

 Wir freuen uns auch wie blöd, vor allem, wenn wir die wunderbaren Songs von The Black Submarines hören. Leute, das wird so gut heute Abend!



►►►Wie das Konzert auf unserem egoFM Fest für die Herren so war und was sie seit ihrem letzten Besuch bei uns noch so erlebt haben, das gibt's alles am Sonntag ab 15 Uhr in den egoFM Lokalhelden.


Hier könnt ihr das Interview nachhören: