Mixtape Mittwoch
Unbenannt
Mittwoch, 06. August 2014, 15:00 Uhr

MixtapeMittwoch: Die Urlaub-im-Kopp-Edition

Mit John Talabot, Chela und Linn Mori

Egal, wie ihr's am liebsten habt - für alle haben wir heute das richtige Mixtape, um zumindest ein paar Stunden lang Urlaub im Hirn zu machen.

Chela - Solé Fixtape Vol. 27
Chela ist eine australische Künstlerin, die wir ganz genau im Auge behalten werden. Und das nicht nur, weil es so unglaublich viel Spaß macht, ihr beim Tanzen zuzusehen. Für Solé Bicycles hat sie das neueste Fixtape zusammengebastelt. Gleichermaßen verträumt wie energiegeladen, mit Tracks von Caribou, Snakadaktal und Snakehips hat die Chela eine super Auswahl getroffen. So ist das Mixtape außerdem perfekt für diejenigen unter euch, die sich nichts schöneres als eine Radltour im Urlaub vorstellen können. Mit Tal- und Bergfahrten.

Die Tracklist findet ihr ►► HIER, den Download-Button ►► DORT.



John Talabot - DJ Set vom Melt! Festival 2014
Karibik - meeh. Thailand - meeh. Für einige in der egoRedaktion gibt's tatsächlich keinen schöneren Urlaub als das eine Melt-Wochenende im Jahr. Musik und Handbrot, drei Tage lang. So gab es auch dieses Jahr wieder absolut magische Momente. Zum Beispiel als John Talabot am Sonntag die Big Wheel Stage geschlossen hat. Ungewohnt viel Techno hat er dabei aufgelegt, was ihm auch selbst aufgefallen ist. Aber gut, es hat ja trotzdem allen Spaß gemacht.



Linn Mori - Lazy Afternoon (Radio Juicy Vol. 111)
Tokyo - die Stadt, die man mit Robotern, Chrom und Fortschritt verbindet. Immer in Bewegung - die Stadt der Zukunft. So gar nicht das Bild, das man in seinem Hirn gebrauchen kann, wenn man gerade versucht abzuschalten. Aber dann kommt Linn Mori daher, ein japanischer DJ und Produzent, der es irgendwie geschafft hat, die Einflüsse seiner Heimatstadt umzuwandeln. In Ruhe. So hat er für das Label aus Heidelberg einen ultra entspannten Mix gebastelt, mit reichlich Hip-Hop, Jazz und elektronischem Klick-Klack. Und eben für alle das richtige, die im Urlaub lieber daheim rumvegetieren, als auch nur ansatzweise an Action zu denken.



Bildquelle: Flickr, "Gulliver's Collection" von Yohan Creemers, unter CC-Lizenz