Mixtape Mittwoch
Mixtapemittwoch (1)
Mittwoch, 01. Oktober 2014, 09:00 Uhr

MixtapeMittwoch: Die Mittwochs Blues Edition

Der Free - Download des Tages

Klar beschimpfen wir immer den Montag. Aber ist der Mittwoch nicht der allergrößte Aschloch-Tag? Die Erholung vom letzten Wochenende schon längst verpufft, das kommende noch zu weit weg. Halleluhja: der Mittwochs-Blues.

Man kommt nicht aus dem Bett, verpasst den Bus, der Brotzeitmann hat keine Leberkassemmel mehr und dann regnet es halt auch noch. Aber das sollten wir nutzen. Die unterschwellige Melancholie irgendwie umwandeln. Sich zum Beispiel einen Tee oder richtig starken Kaffee machen. Aus dem Fenster schauen und heute einfach etwas entspannter machen. Wir bewegen uns ja sowieso neuerdings alle viel zu schnell. Lasst uns Musik anmachen, die ein bisschen dieser Beschleunigung nimmt. Blues, Beats und Bass würden sich da anbieten.


Wondercore Island Mixtape #4
Wondercore Island pushen mit ihren Mixtapes das neueste, geilste Zeug aus Down Under, mit speziellem Augenmerk auf R'n'B, Hip Hop, Neo-Soul und Elektro. In den letzten Mix haben sie 23 Tracks für lau gehauen, unter anderem von ihren Residents Hiatus Kayote, Kirkis, Clever Austin und Oscar Key Sung. Klingt perfekt für einen Tag, an dem alles schwerer als sonst fällt.




Radio Juicy Vol. 119 (All Colours Are Beautiful by Adlib Swayze)
 
Radio Juicy ist ein Label aus Heidelberg, das uns immer mit feinsten Mixtapes von deutschen Untergrundkünstlern verwöhnt. Diesmal durfte Adlib Swayze aus Kiel ran, der in seinen Mix starke Beats und Poeten reingebastelt hat.




Chiefs - Sounds from the Well
Eigentlich war Chiefs mal in der Wirtschaft tätig. Aber irgendwann hatte er keinen Bock mehr, sein ganzes Leben lang nur mit Zahlen zu jonglieren. Nebenher hatte Musik schon immer einen sehr hohen Stellenwert und so machte er einfach sein Hobby zum Beruf. Das Feingefühl für gute Musik kam schon früh: Mit zehn Jahren hat Chiefs angefangen, andere Lieder anayltisch durchzuhören. Mit dem Programm Sound auf Windows 95 kamen dann die ersten Sample-Versuche. Von da an war er ständig damit beschäftigt, neue Töne zu finden und ganze Tracks daraus zu basteln. So entstand auch die erste EP Reign Dance, die vor gut einem Jahr veröffentlicht wurde. Nun hat er für The Well Connected ein schickes Mixtape gebastelt, unter anderem sogar mit eigenen, noch unveröffentlichten Songs.

Das Mixtape gibt's ►► HIER im Gegenzug eines kleinen Likes.




Chet Faker x Flying Lotus - Kloke Mix #4
Anfang des Jahres haben Chet Faker und FlyLo für das australische Modelabel Kloke einen fast einstündigen Mix gebastelt, vollgepackt mit Jazz, älteren Kamellen, Blues, Klavierklängen und warmem Vinyl Geknister. Mehr muss man eigentlich nicht mehr dazu sagen, immerhin wisst ihr als treue egoHörer von den Qualitäten der beiden Künstler. Liebe, Liebe, Liebe. Der Tag ist ja gar nicht mehr so scheiße. Gern geschehen.