Mixtape Mittwoch
Kürbis_flickr
Mittwoch, 28. Oktober 2015, 12:20 Uhr

Mixtape Mittwoch: zum Kürbis filetieren

BAAL/Totally Enormous Exinct Dinosaurs/Big K.R.I.T.

Halloween steht wieder vor der Tür und da darf ein ausgehöhlter Kürbis natürlich nicht fehlen. Damit ihr nicht vor lauter Langeweile kopfüber in den Kürbis fallt, präsentiert der Mixtape Mittwoch die beste Musik, um euren Kürbis zu filetieren.

BAAL – Tuff Tape Vol.  35

Baal ist ein Wort aus dem hebräischen, das sich nicht eindeutig beschreiben lässt. Zum einen kann man mit ihm den christlichen Gott Jahwe beschreiben, zum anderen ist es auch ein Begriff für einen Dämon oder ein falsches Idol. Das Tuff Tape kommt ebenfalls mit einem rohen, aber gleichzeitig verspielten Sound um die Ecke. Dämonische Kürbisschnitz-Sounds.





Totally Enormous Exinct Dinosaurs – Rinse FM Podcast

Der Oxforder TEED, wie er sich verkürzt auch nennt, darf mit seinem Sound beim fröhlichen Gesichter schneiden nicht fehlen. Er bringt einen klasse Mix aus House und verschiedenen elektronischen Elementen mit, die zum spontanen tanzen animieren. Aber bitte aufpassen, dass ihr euch nicht mit dem Messer verletzt, falls ihr spontan aufspringt.




Big K.R.I.T. – It’s Better This Way

Justin Scott besser bekannt al Big K.R.I.T. schmeißt sein neuestes Mixtape gleich mal als Free Download ins Internet. Da könnte man doch fast den diesjährigen Halloween Kürbis mit einem großen Big K.R.I.T.-Logo verzieren - zum Dank.



Zum Download geht es HIER!

Bildquelle: Flickr / "booh!" von Martin Fisch cc. by 2.0