Mixtape Mittwoch
Mimi_schweden_flickr
Mittwoch, 20. Januar 2016, 10:35 Uhr

Mixtape Mittwoch: Schweden Edition

Mit HNNY / Crackazat / CANVAS

Unberührte Natur, Erholung, schöne Menschen, teurer Alkohol, eine strikte Drogenpolitik und ABBA. Das fällt uns als erstes zu Schweden ein. Der Mixtape Mittwoch beweist heute: Schweden kann noch mehr kann.

HNNY - Music For Resting
Johann Cederberg ist in Stockholm aufgewachsen und hat auch in seiner Musik eine eher ruhige, schwedische Art übernommen. Vielleicht hat er sich auch einfach nur daran gewöhnt, dass die Clubs schon um zwei Uhr zu machen und die Feierwütigen sich beim Nachglühen, dem Pendant zum Vorglühen oder einfach zur Afterhour, seine Chillout-Sets anhören.




Crackazat - About Jazz mix series
Eigentlich kommt Ben J. Worrall aus Bristol, hat sich aber in Schweden verliebt. Seit 2012 ist er beim House Label Local Talk in Uppsala angesiedelt. Wahrscheinlich weil die Schweden ein so dankbares Volk sind. Tack (Danke) ist das am häufigsten verwendete Wort in Schweden und für eine Essenseinladung bedankt man sich auch am nächsten Tag noch mal. Der Mixtape Mittwoch sagt Danke für drei About Jazz Mixe.




CANVAS – September Mix
Das Deep-House Duo aus Stockholm besteht aus den zwei Brüdern Andreas und Robin Schulz. Die Beiden haben anfangs in verschiedenen Metalbands angefangen Musik zu machen. Ihren musikalischen Wandel kann man so erklären, dass die schwedischen Clubs niemanden unter 21 reinlassen. Für manche Clubs muss man sogar stolze 25 Jahre alt sein, um nicht vor verschlossenen Türen zu stehen. Wir freuen uns riesig über ihr großartiges Mixtape.




Bildquelle: flickr I „Stockholm City Hall 03“ von Stefan Lins I cc. by 2.0