Mixtape Mittwoch
Paris_mimi_flickr
Mittwoch, 03. Februar 2016, 09:30 Uhr

Mixtape Mittwoch: Edition de Paris

Mit Yuksek / Laurent Garnier / Pop Cultures & Cie

Bis auf Oui Oui, Baguette oder Pamplemousse spricht unser Mixtape Mittwoch kein Französisch. Ok, Bière und Voulez Vous Coucher Avec Moi kann er auch noch sagen. Dafür hat er drei freshe Tapes. Mit Musik kennt er sich also aus.

Yuksek – Mixed By
Der Franzose Yuksek fährt gerne im Cabrio durch das sommerliche Paris. Dabei kann er sich immer wieder seine eigenen Mixtapes anhören und muss so gut wie nie anhalten. Denn in Paris gibt es nur ein einziges Stoppschild, ansonsten gilt überall Rechts vor Links.




Laurent Garnier - The Grasshopper Warbler 009
Schon 1987 hat der Mann aus dem Cheesy Country, wie er Frankreich nennt, angefangen Musik zu machen. Mittlerweile ist Laurent Garnier eine Legende in der elektronischen Musikszene. Seine Liebe zu Paris liegt vielleicht darin begründet, dass es bis 2012 Frauen verboten war, eine Hose zu tragen. Grund dafür war ein im Jahre 1800 verabschiedetes Gesetz, mit dem man gegen die "Travestisierung" der Gesellschaft ankämpfen wollte. Mittlerweile sind Hosen erlaubt und sind wir mal ehrlich: Frauen in hübschen Hosen sind heiß.




Pop Cultures & Cie - MIXTAPE #6
Zum Abschluss unserer kleinen Paris Rundfahrt gibt es noch Mixtape #6 vom Blog Pop Cultures & Cie, der über die schönen Dinge des Lebens schreibt.
Der Mixtape Mittwoch gibt euch einen Tipp, wo ihr schöne Dinge kaufen könnt. Auf dem Flohmarkt Porte de Clignancourt kann man ausgestopfte Zebras, Flugzeugmotoren und alte Kinosessel kaufen, falls ihr eine ganz abgedrehte Erinnerung mit nach Hause nehmen wollt.




Bildquelle: flickr I „Paris“ von Moyan Brenn I cc. by 2.0