Musikmeldungen
secretgardenparty2017
Montag, 22. Mai 2017, 00:00 Uhr

Secret Garden Party

Der egoFM Festivalsommer 2017

Dieses Mal das letzte Mal: Nach 15 Jahren Saus und Braus geht es heuer in die Endrunde für die schönste Party der Welt, die Secret Garden Party. Bevor wir in Tränen baden, suhlen wir uns erst noch in Vorfreude.

Metronomy Crystal Fighters Kate Nash Toots & The Maytals
Wild Beasts Jagwar Ma Rejjie Snow Honne
Peaches Cosmo Sheldrake
Jorja Smith Fickle Friends
DMA's Will Joseph Cook Jeremy Loops Pumarosa

Schon im Namen differenziert man sich von anderen Festivals. Es ist kein einfache Aneinanderreihung von Konzerten auf verschiedenen Bühnen im klassischen Sinn, sondern eine Party, und genau deswegen sollen hier Menschen zusammen kommen und eine tolle Zeit verbringen.
Der Gemeinschaftssinn steht  im Vordergrund, eure britischen Pfund werden also nicht für ein banales, austauschbares Wochenende verwendet, sondern für ein (ab diesem Jahr) einmaliges Erlebnis.

SGP1

Jedes Jahr ein anderes Motto. Dieses Jahr, getreu einem Zitat von Andy Warhol geht es um den Fame und dessen Vergänglichkeit:

In The Future, Everyone Will be World Famous for 15 mins ...... I'm bored with that line. I never use it anymore. My new line is "In 15 minutes everybody will be famous.
Und so erklärt sich auch einer der Ansätze des Festivals. Der Besucher gestaltet selber aktiv mit, kann das Festival individuell bereichern. Und so ist man eben mehr als nur zahlender Kunde, sondern auch gleichzeitig die Wurzel der Kreativität des Festivals. Wer Lust hat hat zu pARTizipieren, der sollte hier klicken.

Gleichzeitig verfolgt das Festival auch das Ziel umweltfreundlich zu bleiben.
Vermüllte Wiesen, zurückgelassene Zelte, all dies fällt bei deutschen Festivals auf den Campingplätzen ja immer wieder negativ auf. Deswegen, Big Up an das Festival, dessen Besucher sich als Gärtner bezeichnen. Um zu wissen, dass Grün cool ist, muss man ja kein Marsimoto-Fan sein, sondern nur ein bisschen Umweltbewusstsein mitbringen.

SGP Collage

Die Gartenparty, die mit nur 500 Teilnehmern angefangen hat, wartet mittlerweile mit Schlammcatchen, Poetry Slams, Science Camps, eine eigenen Hunde Show, Theatergruppen und anderen spaßfördernden Aktivitäten auf. Und wer sich nach dem Rangeln mit Freunden und solchen, die es werden könnten vom feuchten Erdreich befreien will, der springt einfach in den See.

Das Beste an der Secret Garden Party ist, dass es einfach keine Karte der Location gibt. Ihr lauft auf dem Gelände herum und entdeckt selbst die Bühnen. Manche sind wie Baumhäuser in einen Wald gebaut, andere befinden sich in einem Labyrinth, wieder andere unterirdisch oder ... im Hinterzimmer eines Zeltes.

collagegardencity

Und dann gibt es noch die große Main Stage und die Seebühne direkt auf dem Wasser. Eben jene Seebühne wird traditionell am Samstagabend bei einem großen Feuerwerk in die Luft geheizt. Muss man gesehen haben!

Neben Kettenkarussells, Rutschen, einem Retro-Auto Scooter und Retro-Riesenrädern gibt es aber eben auch noch geniale Konzerte. Das Line Up ist perfekt für Musikliebhaber. Es sind vielleicht nicht die größten Headliner, aber die Crystal Fighters oder auch Metronomy sorgen auf jeden Fall für Glückseligkeitsgefühle.
Ansonsten kommen jede Menge noch unbekannte Solokünstler und Bands, die ein weit gefächertes Spektrum abdecken, auf mehr als zehn (eben teilweise geheimen) Bühnen. Ein kleiner egoTipp: Rejjie Snow wird wohl einen sehr veritablen, klassischen Hiphop-Abriss abliefern. Der MC aus Dublin hat im Januar die Single "Crooked Cops" veröffentlicht und man munkelt, dass es durchaus im Rahmen des Möglichen liegen sollte, dass es im Laufe des Jahres auch noch mehr neues Material geben könnte.

Für einen besseren Gesamteindruck hier  noch das Aftermovie vom letzten Jahr. ACHTUNG, es ist kein normales Aftervideo, weil hier ein Marty MacFly zurück ins Jahr 1992 reist.



Eine Runde geht noch. Mit ein klein wenig Wehmut im Herz, dass eines der schönste Feste der Welt dieses Jahr zum letzten Mal stattfindet, freuen wir uns trotzdem riesig auf die Secret Garden Party. Kommt rum, es lohnt sich so sehr!

Die Anreise ist übrigens recht einfach, zumindest für ein internationales Festival, da ihr vom Flughafen London Stansted in nur 40 Minuten Busfahrt dort seid und euer Zelt aufschlagen könnt.


►►►  HIER geht es zur offiziellen Seite der Secret Garden Party 2017. Mit allen Infos zu Line Up, Anreise und Tickets.

egoFM Sebastian - "Das beste Festival meines Lebens."
secretgardenparty sebastianjulian"Letztes Jahr haben Kollege Julian und ich einen Roadtrip zur Secret Garden Party gemacht. Was soll ich sagen: Das war einfach das beste Festival meines Lebens. In jedem dekorierten Baum steckt so viel Liebe zum Detail, es gibt gefühlte 20 Bühnen, die teilweise komplett versteckt sind, und außerdem das schönste Riesenrad aller Festivals überhaupt. Dann laufen da noch so viele sympathische Menschen herum, die selbst das Festival mitgestalten – und es gibt eine Hunde-Show!

Fazit: Wenn ihr auf nur ein Festival im Leben gehen solltet, ab hier hin."


Bildquelle: facebook | Secret Garden Party