Musikmeldungen
guangzhou_riesigeente
Montag, 22. Mai 2017, 00:00 Uhr

Weltbekannt in China

Künstler, die ihr kennen solltet

Welche alternativen Musiker kommen euch in den Sinn, wenn ihr an China denkt? Falls sich nun in eurem Kopf lediglich ziepend hohe Stimmen begleitet von gitarrenartigen Pipas breit machen, solltet ihr keine Sekunde zögern, in die tatsächliche musikalische Vielfalt Chinas einzutauchen.

Dass China mehr ist besagte Falsett-Pipa-Azai-Bangu-Banzi-Musik, wissen wir gerade durch unsere neue Sendung China Calling, in der unsere Korrespondentin Vlatka jeden Samstag ab 20 Uhr die neuesten musikalischen Perlen aus dem Reich der goldenen Mitte präsentiert - zu hören gibt es da neben viel, viel Post Punk und Synth Wave auch chinesischen Indie-Rock, Pop, Soul und Rap. Also alles eigentlich wie im Westen, nur vielleicht dann doch wegen der chinesischen Lyrics ein kleines bisschen interessanter - zumindest definitiv hörenswert.

Eine kleine Auswahl, was euch China an alternativer Musik zu bieten hat, haben wir in Zusammenarbeit mit Vlatka für euch zusammengestellt...

Nova Heart Nova Heart feel as natural as your own heart beat but like an out of body experience induced by the breadth of the universe, insanity, drugs, a near death experience or any combination of these; they make the ordinary extraordinary." - ITS MY KIND OF SCENE
- so wird die Band aus Beijing bestehend aus Helen Feng (Gesang, Keyboard), Bo Xuan (Bass) und Shi Lu a.k.a. Atom (Drums) auf Facebook beschrieben und bringt damit tatsächlich exakt das auf den Punkt, was ihr düsterer, theatralischer Elektroklang in einem auslöst.
Das selbstbetitelte Debütalbum des Trios wurde 2015 nicht nur in ihrem Heimatland unglaublich gehypt (physisch war es kurz nach Release gänzlich ausverkauft), sondern verschaffte ihnen auch internationale positive Resonanz: Nova Heart waren damit die erste chinesische Band, die exzessiv um die ganze Welt getourt ist - wie Vlatka uns erzählt...




Carsick CarsDie Carsick Cars aus Beijing haben sich Anfang 2005 formiert und dem Noise Rock ganz nach dem Vorbild von Sonic Youth, The Velvet Underground und Suicide verschrieben. Während drei Alben hat sich die Besetzung der Band allerdings einmal komplett geändert: Dort, wo die Gründungsmitglieder Shou Wang, Li Qing und Li Weisi die musikalischen Grundsteine gelegt haben, sitzen und stehen mittlerweile Zhang Shouwang, Alex Turner (nope, nicht DER Alex Turner von den Arctic Monkeys) und Wang Xu.

Die Väter der ersten Carsick Cars Dynastie wurden nach wenigen Jahren selbst zu Musikikonen, dass Künstler weltweit daran interessiert waren, mit ihnen zusammenzuarbeiten. Shou Wang zum Beispiel gründete das Experimentalduo White, deren erste EP 2007 von Blixa Bargeld (Einstürzende Neubauten) produziert wurde.
Li Qing and Li Weisi wiederum gründeten das Trio Snapline, das euch Vlatka ebenfalls nur ans Herz legen kann.



2010 verließen Li Weisi und Li Qing schließlich die Gruppe und machten damit erstmal Platz für He Fan und Ben Ben. Letzterer blieb allerdings auch nur ein Jahr lang in der Position des Drummers: 2011, direkt nachd er Performance beim SXSW, verließ Ben Ben die Carsick Cars wieder, um sich seinem Solo-Projekt zu widmen. Ersetzt wurde er von Sun Heting. Wer ganz genau aufgepasst hat, der weiß: Auch dieser blieb nicht lange. Leider ist es aber auch nicht ganz klar, wie es letztlich zur aktuellen, komplett anderen Besetzung der Band kam. Keine Biografie der Carsick Cars ist vollständig - chinesische Mafia? Schlichte Namenswechsel? Es bietet sich Raum für Spekulationen.

Das letzte Album des Trios mit dem schlichten Namen 3 wurde 2014 veröffentlicht. Es dürfte euch wohl kaum überraschen wenn wir euch sagen, dass sich der Klang nicht schlecht vom selbstbetitelten Debütalbum (2008) unterscheidet.



Stolen 秘密行动 Die düstere Post Punk/ Synth Wave Band besteht aus fünf Musikern aus Chengdu und einem VJ aus Frankreich. Gegründet haben sich Stolen 秘密行动 zu High School-Zeiten, warum allerdings so sehr darauf erpicht, auch gemeinsam auf die Uni zu gehen, dass sie alles dafür gegeben haben, es auf die renommierte Sichuan Music Academy zu schaffen, um ihre musikalischen Fertigkeiten zu perfektionieren.
Ihre erste EP STrange OLd-fashioned ENtertainment veröffentlichten die Jungs 2013 unter dem Label Little Bar and New Noise. 2014 wechselte das Quintett zum damals erst frisch gegründeten D Force Records, um darunter 2015 das nächste und bis dato letzte Album Loop zu veröffentlichen.



Queen Sea Big Shark
They come from future,but now live in Beijing.
Die Jetztzeit scheint der Band aus der Zukunft um Fu Han, Cao Pu, Wang Jinghan und Xiao Wu ziemlich gut zu gefallen - seit 2005 halten sie sich unter uns als Formation Queen Sea Big Shark auf. 2007 veröffentlichte die Pop-Rock-Band das selbstbetitelte Debütalbum in zweifacher Ausführung: sowohl auf Chinesisch, als auch auf Englisch. 2010 folgte die nächste Platte Wave, fünf Jahre darauf das dritte, aktuelle Album, das in der chinesischen Version Wild Heart, in der englischen Version allerdings Beijing Surfer's Adventure getauft wurde.

Große Liebe empfinden wir für Queen Sea Big Shark besonders durch die Miau-Samples in Songs wie "COMXXPUDA".



Purple Soul
 Ein Trio, das es eigentlich gar nicht gibt. Frontmann JahWay, MC Jiezi und Beatmacher FAC-D12 a.k.a. FengXiao machen nämlich HipHop - und der hat es in China tatsächlich nicht einfach, wie ihr euch vorstellen könnt. Viel zu ehrlich, viel zu kritisch, viel zu wenig systemkonform. Somit ist auch die musikalische Ausbeute, die online von der Purle Soul Gang zu finden ist, dürftig, was nicht zuletzt daran liegt, dass die Veröffentlichung ihres Debütalbums W.T.F. von der chinesischen Regierung unterbunden wurde. Schade, denn auch wenn wir kein Wort verstehen, haben Purple Soul einen Flow, den man bei vielen der hiesigen Rapper vermisst.



Playlist: Weltbekannt in China