Musikmeldungen
mixtapemittwochneu001
Mittwoch, 27. November 2013, 08:00 Uhr

MixtapeMittwoch: Die Kein-Stress-Edition

Mit Alex q, Dahu, Matteo Luis und Shlohmo

Ende November. Schnee. Kälte. Und: Druck! Was machst du Silvester? Was schenkst du zu Weihnachten? Wir entscheiden uns für "Raclette" und "was selbstgemachtes" und lehnen uns entspannt zurück.

Jedes Jahr schwören wir uns aufs Neue, beim nächsten Mal W I R K L I C H früher dran zu sein und dann schieben wir uns doch wieder mit den anderen verzweifelten Menschen am 24. durch die Einkaufsstraßen. Und Silvester steht ja dann auch noch an. Von ein paar Leuten hat man schon gehört, dass sie dies und das geplant haben. Klingt soweit alles ganz gut. Doch im eigenen Freundeskreis hat sich bisher noch keiner wirklich damit beschäftigt. Die gute Nachricht: Noch habt ihr Zeit. Dieses Jahr könnt ihr euch von unserem Mixtape-Mittwoch inspirieren lassen und erahnen, wie chillig der Dezember werden könnte, wenn man sich dieser brennenden Fragen schon frühzeitig entledigen würde.


Alex q - Ljós og kærleikur
DJ und Musikproduzent Alex q ist längst kein Geheimtipp mehr. Großartige Percussions, weiche Piano-Klänge, ein Hauch Gitarre und tiefe, elektronische Ausflüge sind wir mittlerweile von ihm gewohnt. Nächstes Jahr veröffentlicht der aus Frankfurt an der Oder stammende DJ sogar sein erstes Album. Mit "Ljós og kærleikur" hat er jetzt erst mal ein neues Set rausgehauen. Bei diesen sanften Melodien schmelzen wir dahin und sind froh darüber, einige Geschenke schon besorgt zu haben.




Dahu – AfterHour Sounds
Das Projekt Afterhour Sounds aus München hat kürzlich den 23. Podcast veröffentlicht. Diesmal produziert vom Berliner DJ Dahu. Der Musikproduzent vom Label Steyoyoke verzaubert uns mit einem 65-minütigen Mix, in den er unter anderem neues Material von sich selbst integriert hat. Die atmosphärische House-Musik wirkt mit den tanzbaren Bass-Einlagen wie ein Weckruf für uns. Und siehe da, auf einmal ist der Silvester-Abend von ganz alleine geplant.




Matteo Luis - November Mix
Unter DJs ist es zählt es zum guten Ton, einmal im Monat ein schickes Mixtape zu basteln. Findet auch Matteo Luis, ein junger DJ Schrägstrich Produzent aus Köln: Der hat sich den November genommen und ihn in 60 Minuten und 25 Sekunden verpackt. Hat er gut gemacht: Die Playlist ist fluffig locker, aber gleichzeitig kühl. Die Beats langsam und der Gesang nicht allzu aufdringlich. Schön.




Shlohmo - Mix for Diplo & Friends WeDidIt Halloween Takeover
Einer muss ja aus der Reihe tanzen. Seht es am besten so: Feuer bekämpft man am besten mit Feuer. Und Stress am besten mit Bumms. Da kommt das Mixtape von Shlohmo, das er unter anderem für Kumpel Diplo gebastelt hat, gerade recht. 




Bildquelle: Flickr, "Gulliver's Collection" von Yohan Creemers, unter CC-Lizenz