Musikmeldungen
lorde_facebook
Montag, 23. September 2013, 10:00 Uhr

LORDE - PURE HEROINE

Künstler, die ihr auf dem Radar haben solltet

Lorde ist das Kiwi-Musik-Wunder des Jahres. Mit ihren 16 Jahren und gerade mal fünf Songs ist sie auch über die Grenzen Neuseelands bekannt wie ein bunter Hund. Und jetzt steht endlich auch das Releasedatum ihres Debütalbums fest.

Lorde aka Ella Yelich-O'Connor ist ein Phänomen. Eigentlich müsste sie sich in ihrem Alter mit Pickeln und Matheprüfungen rumschlagen, stattdessen macht sie Musik, und zwar nicht von schlechten Eltern. Den Song „Love Club" von der gleichnamigen EP haben wir vor gut einem halben Jahr mit ins Programm gepackt, "Tennis Court" folgte kurze Zeit darauf.



Nach diesen zwei Knallern konnten wir das Debütalbum kaum erwarten, mussten uns allerdings erstmal mit der Love Club EP zufrieden geben. Was auch gut war, aber trotzdem - wir waren angefixt, wollten mehr. Und das bekommen wir jetzt auch: Pure Heroine wird am 25. Oktober via Virgin Records veröffentlicht.

Warum Lorde gerade so durchstartet, liegt auf der Hand. Mit ihrer Stimme und ihrer irgendwie verspielten aber doch aussagekräftigen Art hat sie einen Nerv getroffen. Als vor ein paar Monaten 140 Tickets für ihren Auftritt im Wellington Stadion in den Verkauf gingen, waren sie innerhalb von - haltet euch fest - 73 Sekunden(!) ausverkauft. Und noch Wochen später wurden die Veranstalter angerufen und zugespamt, ob man nicht irgendwie noch eine Person einschleusen könne. Aber da ging nichts mehr.

Schon mit 14 Jahren fing Ella Yelich-O'Connor an, erste Songs zu schreiben, jetzt zählt zu ihrem Management sogar Tim Youngson, ehemaliger Gitarrist von Stereogram. Um ihr Debütalbum auf die Beine zu stellen hatte Lorde nur die Schulferien über Zeit. Was habt ihr während eurer Schulzeit eigentlich so gemacht?

Kurz vor der Veröffentlichung legt Lorde gleich noch einen Titel nach: "Royals" spielen wir euch am Dienstag Morgen, um 07:07 Uhr zum ersten Mal als "Radiopremiere"!



TRACKLIST: LORDE - PURE HEROINE

lorde pureheroine01. Tennis Court

02. 400 Lux

03. Royals

04. Ribs

05. Buzzcut Season

06. Team

07. Glory And Gore

08. Still Sane

09. White Teeth Teens

10. A World Alone


►► "Pure Heroin" erscheint am 25. Oktober 2013 bei Virgin Records ◄◄

Bis zum Release könnt ihr euch die Zeit noch mit der Love Club EP vertreiben. Sehr zu empfehlen.



Bildquelle: Facebook // Lorde