Musikmeldungen
Pixies
Donnerstag, 16. Januar 2014, 00:00 Uhr

Pixies - EP2

Über Sex mit Hexen und das bessere "Gigantic"

Knapp 15 Minuten lang ist die zweite EP der Pixies. Das macht am Ende vier Songs, von denen zwar keiner so ikonisch wie „Where Is My Mind?“ oder „Monkey Gone To Heaven“ ist, die man aber vielleicht genau deswegen trotzdem gehört haben sollte.

Frohes Neues, sagten die Pixies, und hauen pünktlich zum Jahresanfang die "EP2" heraus. Nach "EP1" (September 2013) gibt es also gleich neue Musik von Black Francis und seinen Kollegen aufs Ohr, die während einer gemütlichen Session in den Rockfield Studios (Wales) im Oktober 2012 entstanden ist. Neben der Single „Blue-Eyed Hexe“, der ein ziemlich buntes und schräges Musikvideo im Cut-Out-Animationsstil spendiert wurde, haben es noch die Songs „Magdalena“, „Snakes“ und „Greens and Blues“ auf die Platte geschafft. Insgesamt schon irgendwie das, was man von den Pixies erwarten kann, darf und möchte: Nämlich purer Alternative Rock mit Ecken, Sphären und ein wenig mehr Geschrei.

Außerdem haben sich die Jungs noch hingesetzt und jeden Song kommentiert: „Greens And Blues“ zum Beispiel wurde mit der Intention geschrieben, ein „better ‚Gigantic‘, something that would - musically, emotionally and psychologically  - sat in the same place that Gigantic has sat“ zu schaffen. Quasi als zusätzlicher Show-Closer, Gute-Nacht-Lied oder irgendwas dazwischen.

„Magdalena“ hingegen sei ein sehr einfaches, fließendes, atmosphärisch dichtes Lied. Der sanfte (Achtung: "feenhafte") Gesang im Refrain geben dem melancholischen Sound und den getragenen Lyrics dann noch diese bittere Süße, die den Song zum besten Titel der EP macht. Ganz wunderbar.

„Blue-Eyed Hexe“ wiederum basiert tatsächlich auf einer Legende über eine blauäugige Hexe im Nordwesten Großbritanniens. Und auf Sex. Das sagt zumindest Gitarrist Joey Santiago, denn genau so habe es der Produzent Gil Norton gewollt: „Gil wanted a swagger, he wanted the guitar solo to sound like you are going to have sex with this blue-eyed hexe.”



EP2 gibt es auf der offiziellen Homepage der Pixies in verschiedenen Variante zu kaufen, wobei die Vinyl Version auf 4.000 Stück limitiert war und mittlerweile komplett ausverkauft ist. Schade. Einen stylischen Hoodie sowie digitale Download Varianten gibt es aber trotzdem noch.

Bildquelle: Facebook // Pixies