Musikmeldungen
zwette_fb
Montag, 23. September 2013, 19:00 Uhr

DJ ZWETTE UND SEIN "ANOTHER LOVE"-REMIX

Damit steht der erste Künstler unserer 2. Compilation fest

Tom Odell mit "Another Love" begegnet einem im Moment überall. Der Zwette-Remix ist allerdings noch nicht so bekannt, was sich dringend ändern sollte. Wir tun unseren Beitrag dazu und nehmen ihn mit auf unsere zweite Compilation.

Stephan Zeiße kommt aus Thüringen und ist gerade auf bestem Weg, mit seinem Remix von Tom Odell's "Another Love" der nächste Wankelmut zu werden. Ein Mensch eben, der aus einem guten Lied einen noch besseren Remix bastelt. Ein verdammt guter Grund, sich etwas auf seine Produzenten-Fähigkeiten einzubilden. Aber genau das tut Zwette nicht - im Gegenteil. Er sieht sympathisch aus mit seinen braunen, kurzen Haaren und den wirklich sehr blauen Augen. Wir haben mit ihm über seinen erfolgreichen Remix gesprochen und einen Mann kennengelernt, der vor allem eines ist: Sehr sehr bescheiden.

"Gerechnet hab ich mit so einem Erfolg nicht," sagt er. "Ich hab den Mix eigentlich nur so für mich gemacht, im Februar war das. Nachdem ich den dann bei Soundcloud hochgeladen hab, fings an. Dann kamen immer mehr Leute, die ihn spielen wollten. DJ-Kollegen, andere Typen aus dem Ausland... es wurden einfach immer mehr.



Mittlerweile hat der Titel fast eine halbe Million Plays. Höchste Zeit, sich Zwette mal genauer anzuschauen.

Im richtigen Moment die richtige Platte. Das steht auf seiner Homepage. So einfach es klingt, so wahr ist es. Durch dieses Feingefühl hat sich der gebürtige Thüringer bereits eine breite Fanbase geschaffen. Nach Support-Auftritten für die Discoboys, Lexy & K-Paul und Milk&Sugar kam dann 2004 der Höhepunkt: Zwette live auf dem Sonne Mond Sterne Festival. Spätestens seit diesem Auftritt ist er fast non-stop durch Deutschlands Houseclubs unterwegs.

Und seit einiger Zeit ist Zwette auch im egoProgramm vertreten - mit eben jenem Mix, der sich in eine Reihe stellen kann mit den Wankelmuts dieser Welt. Oder vielleicht sogar einen Schritt weiter vorne.

Wir sind begeistert. So begeistert, dass Zwette auf jeden Fall einen Platz auf unserer egoFM Compilation Vol. 2 bekommt, die im Oktober erscheint.

Bildquelle: Zwette | Facebook