Musikmeldungen
obenohneopenair
Freitag, 14. Februar 2014, 00:00 Uhr

Das OBEN OHNE Open Air 2014

Heute startet der Vorverkauf

Noch bevor das komplette Line-Up verkündet wird, startet ab dem 14. Februar der Vorverkauf fürs OBEN OHNE Open Air 2014. Und weil wir euch nur Gutes wollen, empfehlen wir, euch schnellstmöglich um Karten zu kümmern - bevor es ausverkauft ist.

Am 19. Juli findet das OBEN OHNE Open Air Festival seit acht Jahren erstmals wieder auf dem Münchner Königsplatz statt. Und das Line-Up verspricht auch dieses Mal wieder ziemlich fett zu werden, auch wenn bisher nur Sierra Kidd verraten wurde.



Karten könnt ihr euch entweder im Jugendinformations Zentrum oder bei München Ticket gegen eine kleine Vorverkaufgebühr kaufen. Seid aber schnell, die Tickets sind auf 10.000 Stück limitiert und erfahrungsgemäß recht schnell ausverkauft. Doch auch dann müsst ihr nicht verzweifeln. Denn auch dieses Jahr sind wir wieder mit von der Partie und dürfen einige von euch noch auf die Gästeliste packen. Doch dazu erfahrt ihr später noch mehr.

Die Kreisjugendringe München-Stadt und München-Land haben das Open Air 1998 zum ersten Mal auf die Beine stellen können, als kostenloses und nicht kommerzielles Event, das auch heimischen Newcomern eine Plattform geben soll. Dass das OBEN OHNE bis vor einem Jahr kostenlos war, ist den vielen ehrenamtlichen Mitarbeitern zu verdanken, die sich freiwillig um Auf- und Abbau, Künstlerbetreuung und um sanitäre Einrichtungen kümmern. Doch weil die Besucherzahlen in den letzten Jahren so extrem gestiegen sind, ist es leider nicht mehr möglich, das ganze kostenlos laufen zu lassen. Aber seien wir mal ehrlich: Drei Euro für ein Festival mit einem derartigen Line-Up sollte jeder irgendwo auftreiben können. Denken wir nur ein mal an letztes Jahr, da war Prinz Pi der Headliner vom OBEN OHNE. 

Noch viele Infos mehr findet ihr auf der offiziellen Homepage vom OBEN OHNE Open Air. Und hier könnt ihr euch noch einmal anschauen, was letztes Jahr so abging: