Musikmeldungen
mixtapemittwoch
Mittwoch, 19. März 2014, 08:00 Uhr

MixtapeMittwoch: Die Funk & Soul Edition

...befreit den Kopf

Was gibt es eigentlich positiveres als Funk? Das ist das perfekte Sprungbrett, um mal das zu machen, worauf man richtig Lust hat.

Man steht auf und hat es einfach im Gefühl, dass es so ein richtig guter Tag wird. Sowas kommt viel zu selten vor, aber mit den heutigen Mixtapes habt ihr den so garantiert - versprochen. Das Aufstehen ist gar nicht so schwer wie sonst, im Bett bleiben will man an solchen Tagen manchmal gar nicht. Man hat mal genügend Zeit, um sich die Espressokanne auf die Herdplatte zu stellen und dem Kaffe beim Kochen zuzuhören. Optimalerweise liegt dann noch ein Croissant in der Brotbüchse und die Butter im Kühlschrank. Da freut man sich doch auf den bevorstehenden Tag. Bei der Vorstellung, man hätte jetzt noch einen Kasettenrecorder in der Küche rumstehen, wird's übrigens noch schöner.

Melodiesinfonie - Lovelyfriday Podcast #020
Der junge Züricher, der Melodiesinfonie heißt, hat ein Händchen für Musik, um gut in den Tag zu kommen. Viel mehr gibt das Netz nicht her über ihn, aber immerhin sind Disclosure schon mal auf ihn aufmerksam geworden.



Marc Hype & Dejoe - Versions
Jetzt, wo das ausgedehnte Frühstück beendet ist, steht die Frage im Raum, was man so machen will wenn man schon trällernd durch die Wohnung tanzt. Wir würden am liebsten Kekse backen, unsere ganzen Freunde anrufen und uns verabreden. Die alte Kamera von Papi auskramen und uns auf einen Foto Spaziergang begeben. Dann noch mehr Kaffee trinken und auf hohen Dächern die Aussicht genießen. Natürlich mit Hut und Taschenuhr. Das Tape von Marc Hype und Dejoe lässt nichts anderes zu.



Yasiin Gaye - Inner City Travellin' Man
Und zu guter letzt holen wir noch ein Schmankerl in petto, das so nie stattgefunden haben kann. Amerigo Gazaway hat sich nämlich vorgenommen, seine Serie zu starten, wo er zwei Künstler, die verdammt gut zueinenader passen würden, zusammenzubringen. In dem Fall sind das Marvin Gaye und Mos Def. Eigentlich mögen wir keine Mash-Ups, aber bei Amerigo machen wir eine Ausnahme. Weil es so gut ist, dass es so gar kein klassisches Mash-Up ist. Hier ist Teil Nummer eins. Entspannt, um den Tag ausklingen zu lassen. Eis und heiße Himbeeren zu diesen dopen Beats bitte.



Bildquelle: Flickr, "Gulliver's Collection" von Yohan Creemers, unter CC-Lizenz