Musikmeldungen
Popbuero_sessions
Dienstag, 25. März 2014, 09:16 Uhr

Yalta Club - What's Comin' After

Popbüro Session #14

Alle zwei Wochen kommen Bands [vor allem aus Stuttgart, aber auch aus dem Rest der Welt] zum Popbüro Stuttgart. Sie spielen für euch eines ihrer Songs im Büro der Kollegen. Genau unser Ding!

Heute wird es bei uns multilingual. Yalta Club kommen zum großen Teil aus Frankreich, der andere kleine Teil ist Coco. Sie kommt aus Deutschland und verleiht der sonst männlichen Band die gewisse weibliche Note, die ihre Musik zu der perfekten Sommer-Sonne-Gute-Laune-Mucke macht, die wir so sehr lieben. Geff, Erwan, Tom, Nico und Seb haben Coco in Paris kennengelernt, als sie in einem Park joggen war. Sie hat die fünf Männer einfach angesprochen, ob sie noch nach einer Musikerin suchen. So ist ein Projekt gestartet, das am Freitag sein Debütalbum rausbringen wird, nachdem sie 2012 ihre erste EP Highly Branded rausgebracht haben. Jetzt könnt ihr erstmal in den Genuß von einer Akkustikversion von "What's Coming After" kommen, in dem sie den Klimawandel besingen. Da sieht man, sie machen sich nicht nur gute Musik, sondern denken sich auch noch was dabei.

Kleiner Tipp: Auf ihrer Website gibt es auch einen Track kostenlos. Schaut mal rein.

Das Popbüro
Das Popbüro hilft Nachwuchskünstlern bei ihrem Management. Sie beraten Bands, veranstalten Konzerte, geben Workshops und Seminare und stellen Kontakte her. Sie geben jungen Musikern den nötigen Anstoß, um sie auf den besten Weg zur Professionalität zu bringen. Eine super Sache!