Musikmeldungen
Pixies_INdie_cindy_cover_edit
Dienstag, 25. März 2014, 17:00 Uhr

Pixies - Indie Cindy

Albumankündigung

Ja, ihr habt euch nicht verlesen. Die Pixies bringen tatsächlich ein neues Album raus. Der Ausdruck "Neu" hat hier aber eine etwas breitere Bedeutung.

1991 -  das ist schon 23 Jahre her. Damals war es das endgültige Aus für die Sowjetunion. Damals ist noch der 1. FC Kaiserslautern deutscher Fußballmeister geworden und nicht nur der FC Bayern. Und das Album Trompe le Monde von den Pixies ist rausgekommen.

Niemand hätte damals wahrscheinlich gedacht, dass es so lange dauern würde, bis sie wieder einen Longplayer auf den Markt bringen. Erst jetzt, 23 Jahre später, kommt Indie Cindy raus. Endlich wieder etwas neues von den Amerikanern. Aber halt, nicht zu aufgeregt werden. So neu ist das Album nämlich gar nicht. Besser gesagt kennen wir schon fast alle Tracks davon.

Der Grund dafür ist nicht, dass sie Kumpels von uns wären (das wäre so cool). Sondern, dass sie einfach ihre Platten EP1, EP2 und EP3 nehmen und alles zusammengepackt auf einer CD veröffentlichen.  Wir müssen zugeben, dass wir deswegen ein bisschen enttäuscht sind. Aber nichts desto trotz - Album ist Album. Also beschweren wir uns lieber nicht und freuen uns einfach auf den 28. April, den Erscheinungstag von Indie Cindy.

Das Album wird in verschiedenen Versionen rauskommen. Zum einen gibt es die normale CD, zusätzlich können sich die Fans eine Vinyl-Edition gönnen, die aus zwei 180-Gramm Platten besteht. Wenn ihr euch die digitale Version holt, bekommt ihr 13 Live -Tracks oben drauf. Das Deluxe-Set besteht aus der CD, den Schallplatten und einem 40 seitigem Hardcover-Buch. Aber am spannendsten finden wir eigentlich die Record-Store-Day-Version. Am 19. April wird es in einer limitierten Special-Vinyl-Edition erscheinen.

Da haben sie sich richtig was einfallen lassen. Genau wie bei dem neuen Video zu "Snakes". Vier Pappmaché-Menschen werden von ein paar bösen Jungs verfolgt. Die komischen Papierköpfe erinnern uns dabei ein bisschen an Arcade Fire, die kurz vor ihrer Veröffentlichung von Reflektor auch nur mit Pappmaché-Köpfen aufgetreten sind.

Auftreten werden die Pixies dieses Jahr auch haufenweise, bei uns sind sie aber erstmal nur auf dem Southside und dem Hurricane Festival zu sehen. Und seit Montag dieser Woche gibt es EP3 Online zu kaufen.



Bildquelle: Facebook | Pixies