Musikmeldungen
Caribou_OurLove_Cover
Montag, 18. August 2014, 16:00 Uhr

Caribou - Our Love

Zweite Single im Stream!

Caribou schafft es, dass wir trotz dieses enttäuschenden Sommers schmelzen. Wie Gelato. Das tat er mit seinem ersten neuen Song, das tut er mit seinem zweiten neuen Song.

Ja richtig, Caribou veröffentlicht ein neues Album. Solltet ihr davon noch nichts gehört haben, könnt ihr beruhigt sein - es ist nicht euer Fauxpas. Caribou hat nämlich niemandem davon erzählt. Stattdessen postet er vor gut zwei Monaten einfach so einen neuen Song. Und nun, während uns "Can't Do Without You" noch in den Ohren nachhallt, haut Caribou schon den nächsten Track raus.

Diesmal handelt es sich um "Our Love", den Titelsong des neuen Albums. Ein schöner Track, mit liebevollen Details. Und ein Track, den man in verschiedene Abschnitte einteilen könnte: es gibt den ersten sehr romantischen Teil, in dem man sich dem Klang hingibt und anfängt schmachtend hin und her zu schunkeln. Teil Zwei wird dann clubbiger. Die Synthies sind prägnanter, eindringlicher. Jetzt mag man nicht mehr schunkeln, jetzt mag man raven. Im dritten Teil werden die ersten beiden Abschnitte quasi miteinander vereint und mit ein bisschen Extrawürze verfeinert. Nichtsdestotrotz hört man "Our Love" als ein Paket, was an den cleveren Übergängen liegt. Aber am besten ihr hört einfach selbst:



Nachricht vom 03. Juni 2014
Dienstagnacht. Wahrscheinlich die unspannendste der ganzen Woche. TV: pff, bitte. Wetter: keine Ahnung, es ist dunkel. Internet: okay, ein letztes Mal für heute, dann Schlummi machen. Buzzfeed will wissen, wie Katze ihr wirklich seid, irgendwer protestiert irgendwo gegen irgendwas, Caribou kündigt ein neues Album an, in China - Halt! Stop!

Caribou bringt ein neues Album raus. Caribou stellt die erste Single ins Netz. Caribou kommt auf Tour. Und wir: schmelzen. Dreimal.

Vier Jahre nach Swim kommt endlich, endlich eine neue Platte vom Kanadier Dan Snaith. Der hat seitdem vor allem unter seinem Alter Ego Daphni tolle Musik veröffentlicht. Dass er aber heimlich auch an einer neuen Caribou-LP arbeitet, hat er wohl vergessen zu erwähnen. Ein Glück, dass wir Überraschungen lieben.

Seine neue Platte heißt Our Love und wird im Herbst erscheinen: am 3. Oktober nämlich.

Bis dahin wird er, wie Caribous das eben so tun, eine lange, lange Reise antreten und den kompletten Sommer auf unseren Lieblingsfestivals verbringen und im Anschluss auch noch eine ausgedehnte Europatour spielen. Hier die Deutschland-Daten, der Vorverkauf ist bereits eröffnet:

21.06. - Berlin, Red Bull Music Academy Stage Mauerpark
10.10. - Köln, E-Werk
11.10. - Hamburg, Große Freiheit
15.10. - Leipzig, Conne Island
19.10. - München, Muffathalle

Mit im Gepäck hat er natürlich auch seine erste Single. "Can't Do Without You" erinnert ein bisschen an aktuelle britische Garage-House-Bretter im Stile von Kidnap Kid und Konsorten. Soulige Vocals, Club-Beat.

Aber dann mischt Caribou die für ihn typische Würze bei. Und es entwickelt sich ein sich aufbauender, aufbrausender, hymnisch wiederholender Track, der uns jetzt schon von in nächtliche Festivalhimmel gereckten Köpfen träumen lässt.



Neben "Can't Do Without You" sind auch noch neun weitere Songs mit auf Our Love. Wir freuen uns auf jeden einzelnen davon.

Tracklist: Caribou - Our Love

01 Can't Do Without You Caribou OurLove Cover2
02 Silver
03 All I Ever Need
04 Our Love
05 Dive
06 Second Chance
07 Julia Brightly
08 Mars
09 Back Home
10 Your Love Will Set You Free



Our Love, das neue Album von Caribou erscheint am 3. Oktober über City Slang.