Musikmeldungen
dieneuensongsimprogramm
Montag, 23. Juni 2014, 17:20 Uhr

Die neuen Songs im egoProgramm

Wir finden was gut ist

Ob die heiß ersehnte neue Single der Lieblingsband, den Lokalhelden aus Deutschland oder dem nächsten Hype von irgendwo - egoFM ist immer einen Schritt voraus und stellt euch die besten Neuerscheinungen vor.

Chet Faker - 1998

Lange haben wir auf das Debütalbum Built on Glass des australischen Singer/Songwriter Chet Faker gewartet. Im April diesen Jahres hat es dann endlich geklappt. Die Scheibe war zwar nicht ganz so, wie wir sie uns vorgestellt haben, aber eben dennoch sehr, sehr gut. Verglichen mit den restlichen Songs der Platte ist "1998" eine regelrecht schnelle Nummer. Die groovige Bassline passt auch noch optimal in den Sommer und so sind wird froh euch mitteilen zu können, dass der Track ab sofort regelmäßig auf egoFM gespielt wird.




Coin Banks feat. Homeboy Sandman & Tom Scott - Think Of You


"Think of You" ist die zweite Single von Coin Banks Debüt-EP Heads. Passend zum Thema des Songs gibt's im zugehörigen Video viel Romantik und einen Haufen verknallter Pärchen zu sehen. Ganz großes Kino also. Zur Unterstützung hat sich der Australier noch die beiden Rapper Homeboy Sandman und Tom Scott als Features auf den den Titel geholt. Ein Track, der zu Herzen geht.




Secondcity - I Wanna Feel

"I Wanna Feel" lässt sich wohl ohne weiteres in die Kategorie Sommerkracher einordnen. Vom discomäßigen Sound der Nummer bekommt man auf der Stelle Lust zu tanzen. Dass Secondcity die Kunst guten House zu produzieren beherrscht, verwundert niemanden, wenn man bedenkt, dass der DJ und Produzent aus Chicago kommt. Schließlich hat House dort mit Legenden wie dem dieses Jahr leider verstorbenen Frankie Knuckles eine lange Tradition.




Miracle feat. Kim Cesarion-Been Good

Samson Andah wurde in Ghana geboren und ist in Australien aufgewachsen. Bei seiner Geburt hat er sich einen schlimmen Infekt zugezogen und wurde, da er auf wundersame Weise überlebt hat, als "miracle" Baby bekannt. Sein Künstlername Miracle erklärt sich damit wohl von selbst. "Been Good" ist der perfekte Soundtrack für jede Art von Sommeraktivität und wird auch auf seinem Debütalbum Mainland vertreten sein, das für den Juli diesen Jahres angekündigt ist.




Beatsteaks - Gentleman of The Year

"Gentleman of the Year" ist bereits die zweite Single aus ihrem selbstbetitelten Album Beatsteaks, das am 1. August erscheint. Was den Sound des neuen Titels betrifft, kommt die Berliner Punk-Rock-Kappelle wesentlich gediegener daher, als man es von ihnen gewohnt ist. Das ist aber auch absolut okay, denn es zeigt, dass sich die Beatsteaks wie die meisten guten Bands weiterentwickeln und nicht stehenbleiben. 




Mapei - Don't wait (Frankie Knuckles Remix)

Hatten wir weiter oben nicht schon von Frankie Knuckles gesprochen? Zusammen mit Eric Kupper hat Knuckles den Director´s Cut Remix zu "Dont´t Wait" von Mapei kreiert. Dieses Projekt soll so ziemlich die letzte musikalische Aktivität gewesen sein der sich die Chicago-House-Ikone gewidmet hat.




Lenzman feat. DRS - Just Can't Take

Über 2 Jahre hat Teije von Vilet, besser (un)bekannt als Lenzman, an seinem Debütalbum herumgebastelt. Kein Druck von Label oder Freunden, keine Deadline. Er hat einfach machen dürfen. Jetzt ist seine Platte fertig und trägt den Namen Looking At The Stars. Um es gleich zu Beginn in drei Worte zu fassen: Drum. And. Bass. Auf der neuen Platte findet sich auch der Track "Just Can't Take", den wir von nun an mit im Programm haben.




Tahiti 80 - Crush

Leicht funky angehaucht eignet sich "Crush" gleichermaßen dazu das Tanzbein zu schwingen, sowie ein kleines Schläfchen in der Sonne zu machen. Ganz wie ihr wollt. Zudem ist der Song die erste Single aus dem bereits sechsten Studioalbum der französischen Indie-Pop-Band Tahiti 80, das im Oktober erscheinen soll. Die Vorfreude ist groß.