Musikmeldungen
Karen O
Dienstag, 29. Juli 2014, 09:00 Uhr

Karen O - Crush Songs

Solodebüt von Yeah Yeah Yeahs-Sängerin

Es gibt Grund zu feiern: Yeah Yeah Yeahs-Sängerin Karen O bringt am 9. September ihr Solodabüt raus und darauf freuen wir uns riesig. Vor allem weil wir jetzt schon den ersten Song für euch haben.

Und das ist sie: Die allererste Single vom Karen O-Debüt: RAPT - inklusive Video:



Nicht nur, dass die in Korea geborene Sängerin mit Crush Songs ihr Solo-Debüt-Album veröffentlicht, die Platte wird auch noch auf Cult Records erscheinen. Dabei handelt es sich um das 2009 gegründete Label von Strokes-Frontmann Julian Casablancas. Die Lieder auf Crush Songs wurden offenbar schon zwischen 2006 und 2007 von Karen O geschrieben und aufgenommen, jedoch nie veröffentlicht.

Karen Lee Orzolek, wie die Yeah Yeah Yeahs-Frontfrau mit bürgerlichem Namen heißt, verrät uns auf einer handschriftlichen Notiz den Entstehungsweg dieser Songs. Mit 27 Jahren ver- und entliebte sich die junge Karen wohl des Öfteren - zurück blieb nur das Gefühl, sich jemals wieder richtig verlieben zu können. Inzwischen ist die in New Jersey aufgewachsene Künstlerin jedoch 35 Jahre und mit Regisseur Barnaby Clay verheiratet. Also alles nochmal gut gegangen.

karen-o-crush-songs-note 0 

Von ihrem neuen Boss gibt's auch schon Lob. Cult-Record-Chef Julian Casablancas, der im September übrigens auch ein neues Album veröffentlichen wird, äußerte sich gegenüber dem Rolling Stone über Crush Songs : "So excited, lucky and proud to be involved with such a classic album – I just want to listen to it all day."

An diese Stelle muss erwähnt werden, dass es sich bei der für September angekündigen Scheibe nicht wirklich um O´s erstes Soloprojekt handelt. 2006 wurde ihr Demoalbum KO at Home, das als Geschenk für Dave Sitek von TV On the Radio gedacht war und dessen Veröffentlichung sie niemals geplant hatte, geleaked und ging viral.

Außerdem wäre da ja noch "The Moon Song" mit Ezra Koenig. 2014 wurde der im Film Her verwendete Titel für den Oscar in der Kategorie Best Original Song nominiert. Wir freuen uns gigantisch auf Crush Songs und hoffen, dass bald auch der erste Song erscheint.




Bildquelle: Facebook.com/officialkareno