Musikmeldungen
radiohead_logo
Montag, 14. Juli 2014, 12:20 Uhr

Radiohead - Albumankündigung

Aufnahmen ab September geplant

Nachdem es immer wieder Gerüchte um ein neues Album gab, hat jetzt Gitarrist Jonny Greenwood bestätigt: Diesen September soll das neunte Radio-Head Album aufgenommen werden.

Schon letztes Jahr hat Frontmann Thom Yorke bei einem Reddit-AMA durchsickern lassen, dass es da bereits zwei Titel gibt, die nur noch fertiggestellt werden müssten. Diesen beiden Songs, von denen "Identikit" bereits auf der letzten Tour vorgestellt wurde, soll also nun ein Album folgen. Das wäre das erste seit drei Jahren - seit "The King Of Limbs".

Seitdem haben Radiohead ihre eigenen Projekte verfolgt - am erfolgreichsten lief das bei Thom Yorke, der gemeinsam mit Flea und Nigel Godrich als Atoms For Peace unterwegs war.

Nur jetzt scheint die Zeit reif zu sein - aber während es uns allein schon bei der Meldung, dass es ein neues Album geben wird, in den Fingern juckt, werden wir uns trotzdem gedulden müssen. In einem Interview ließ Greenwood durchsickern: "Well we’re meeting up at the end of the summer, and we'll make a plan. But, you know, we’re a slow-moving animal, always have been. I guess we’ll decide then what we do next."




Bildquelle: Radiohead | Facebook