Musikmeldungen
10458210_10152513191824854_1892636909193274100_n
Donnerstag, 21. August 2014, 16:00 Uhr

The Drums - Encyclopedia

Zweiter neuer Song "I Can't Pretend"

Nach drei Jahren Funkstille melden sich die beiden Jungs aus Brooklyn mit vielen neue Infos rund um ihr Verbleiben, sowie ihrer musikalischen Zukunft zurück.

Zum einen gab's ihre Tourdaten, die für ordentliche Luftsprünge in der Redaktion sorgten. Gleich zweimal geben sie sich in Deutschland die Ehre: Am 13.November in Berlin und einen Tag danach in Hamburg.

Außerdem gibt es Neuigkeiten über das Mysterium des bevorstehenden und schon länger im Musikuniversum angepriesenen Album-Release: Die Band schenkt uns einen kleinen Einblick in drei neue Lieder, die sich auf der neuen Platte Encyclopedia befinden. Wer es wagt, sich den, mal wieder etwas düsteren Sound der Boys zu stellen, hat ►►HIER die exlusive Möglichkeit in ihr neuestes Werk zu lauschen. Beim Pre-Listening handelt es sich um die Songs "Kiss me Again", "I hope Time doesn't change him" und "Let Me".

Ein bisschen müssen wir uns aber wohl noch gedulden, bis wir dann tatsächlich das neue Album in den Händen halten können. Dabei haben wir doch jetzt so lange auf neues von ihnen gewartet. Seit 2011 war es gefährlich still um The Drums und keiner wusste, wann sich die Gruppe wieder gemeinsam an die Arbeit machen würde. Nach dem letzten Album Portamento haben sich Jonathan Pierce und Jacob Graham erst einmal ihren Solokarrieren gewidmet.

Pierce brachte einige Singles heraus und Graham wandte sich seinem Projekt "Cascading Slopes" zu. So richtig erfolgreich waren sie aber dabei nicht. Anscheinend ergänzen sich Jacob und Jonathan zu gut. Der eine blond und laut, der andere dunkelhaarig und in sich gekehrt. Ein bisschen besänftigt wurden wir aber schon im Juli, mit einem neuen Video, das ihren Aufenhalt der letzten drei Jahre reflektieren soll:



Nach "Magic Mountain" gibt's jetzt einen weiteren Song aus dem ersten Album, der Lust auf mehr macht und uns staunend über die musikalische Weiterentwicklung des Duos zurücklässt. "I Can't Pretend" heißt die nervöse, aber mitreißende Ballade mit ganz viel Power und einem Hauch von Drama:



Bildquelle: facebook | The Drums