Musikmeldungen
theknife_fb
Montag, 25. August 2014, 00:00 Uhr

The Knife trennen sich

Diesen November gibt's das letzte Konzert

Was haben wir uns letztes Jahr gefreut, als The Knife nach sieben Jahren Abstinenz ein neues Album ankündigten. Was haben wir geweint, als jetzt die Trennung öffentlich wurde.

Wären wir vorpubertäre Gören, würden wir jetzt dramatisch und undurchdacht all unsere The Knife Platten zu denen von The Whitest Boy Alive und Darkside ins Feuer schmeißen. Alle haben uns nämlich heuer verlassen. Alle. Keiner will mit uns zusammen bleiben. Weil wir möglicherweise scheiße sind. Aber das sind reine Spekulationen.

Oder aber es liegt an Karin Dreijers Wunsch, neue Projekte zu starten. Sie selbst war ja viele Jahre solo als Fever Ray unterwegs. Ihr Bruder Olof frickelte im Technobereich als Oni Ayhun.

Gegenüber Dazed meinte Karin:

When we finish the tour now in November we will close down, it’s our last tour. We don’t have any obligations to continue, it should only and always be for fun.
Nun ja. Ein paar Konzerte gibt es also noch, der allerletzte Auftritt wird im November auf dem Iceland Airwaves Festival sein (zu dem wir euch so ganz nebenbei gesagt auch mitnehmen). Auf Facebook rufen sie auch noch mal explizit dazu auf, mit ihnen das Habitual zu shaken.

Das könnte sich ziemlich lohnen, auch wenn man die Shaking the Habitual Tour schon mal 2013 gesehen hat. Die Performance wurde über die Winterpause nämlich nochmal verbessert, die Tänzer können jetzt beispielsweise nicht mehr nur noch tanzen, sondern auch singen und Instrumente spielen. 

Alle Infos zur Tour findet ihr ►► HIER.



Dann war's das wohl. Adé.