Musikmeldungen
JackWhite_facebook
Donnerstag, 11. Dezember 2014, 13:50 Uhr

Jack White's Third-D App

3D Konzertmitschnitte zum Mitnehmen

Jederzeit und überall Jack White live erleben - die Third-D App machts möglich.

Man steht in der Menge, steckt und reckt sich, um seinen Lieblingskünstler irgendwie abfilmen zu können. Dann schaut man sich das Ganze zuhause an und ist enttäuscht - schlechte Qualität, alles wackelt und das Lied hat sich vor Ort auch irgendwie besser angehört.

Aber damit ist jetzt Schluss, zumindest bei Jack White Fans. Der Musiker hat jetzt eine eigene App rausgebracht. Mit "Third-D" könnt ihr euch, wann immer ihr Lust habt, Auftritte von Jack White anschauen und das sogar in 3D.

Alles was ihr dafür braucht ist ein Google Cardboard, eine Art Brille aus Karton und natürlich die App. In dem Cardboard könnt ihr euer Smartphone befestigen und dann wird mithilfe einer darin fixierten Linse und einem Magnet Verbindung zu eurem Handy aufgebaut und ihr könnt alles in 3D anschauen. Dieses schicke Allround-Gerät kann man sogar auf Amazon bestellen. Die App gibt es bisher nur für Android im ►►Google Play Store und ist kostenlos.

In der App könnt ihr zwischen drei Auftritten von Jack White wählen:
Die Lieder "Freedom at 21" und "Ball and Biscuit", gespielt im Fenway Park in Boston und "Dead Leaves and the Dirty Ground" in Red Rocks, Colorado.



Bildquelle: Jack White | facebook