Musikmeldungen
daftpunk_nilerodgers
Montag, 23. Februar 2015, 00:00 Uhr

Daft Punk machen Film für Nile Rodgers

Für das erste Album nach 23 Jahren

Erst Anfang Februar verkündete Nile Rodgers, es würde nach 23 Jahren endlich mal wieder ein neues Chic Album geben. Zur Belohnung schnibbeln Daft Punk dazu ein kleines Filmchen.

Das hat zumindest Nile höchstpersönlich via Facebook und Twitter veröffentlicht:

 


Klingt gut und sieht auch aus. Außerdem ist es ja nicht so, dass wir nichts hochkarätiges erwarten können, wenn Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bagalter etwas mit ihren verchromten Händchen anfassen. Die neue Single von Chic, "I'll Be There" soll am 20. März veröffentlicht werden, ganz klassisch auf Vinyl. Zumindest eine kurze Preview vom Song gibt's schon:


Das neue Album soll dann irgendwann im Juni veröffentlicht werden. Die Meldung kam zusammen mit der, dass Nile Rodgers nun bei Warner Music unter Vertrag ist. Es ist es die erste Platte seit dem 1991 veröffentlichten Chic-Ism - 24 Jahre ist das her, unfassbar!

Doch natürlich war Gitarrist und Songschreiber Nile Rodgers die letzten Jahre nicht untätig. Neben etlichen Konzerten mit Chic hat er die beiden Elektro-Götter auch bei ihrem letzten Album Random Access Memories stark gefeatured. Auch bei der letzten Platte von Tensnake war er beteiligt, zum Beispiel bei "Love Sublime":



Hach, Nile Rodgers. Keiner kann so lässig den Bass kitzeln. Wir freuen uns so sehr auf das kommende Album, auch wenn Nile Rodgers mittlerweile das letzte Gründungsmitglied ist. Aber egal: endlich wird's mal wieder richtigen Funk geben. Bis dahin: Freak Out!