Musikmeldungen
daughter_fb_klein
Dienstag, 12. März 2013, 00:00 Uhr

Daughter - Debütalbum: If You Leave

Künstler, die man auf dem Radar haben sollte

Daughter schreibt den perfekten Soundtrack für die traurigsten Momente des Lebens und macht sie dadurch zu den Großartigsten. Das neue Album des Londoner Trios erscheint am 18. März. Hier könnt ihr schon mal reinhören.
Die Frau mit dem stilsicheren Topfschnitt und der Akustikgitarre hat es uns angetan. Sobald die ersten Töne des Albums erklingen, katapultiert uns Elena Tonras Stimme in eine Welt, die so melancholisch, wie auch hoffnungsvoll ist. Bei so viel traumhafter Schönheit und tiefer Traurigkeit zugleich kann man nur noch mit Gänsehaut reagieren und auf Repeat drücken.

Einzigartig ist aber nicht nur die Musik, sondern auch der Charakter der Band. Anstatt das Drama ihrer Songs auf der Bühne groß zu inszenieren, schaut Elena Tonra beim Singen lieber auf ihre Schuhe, denn die machen sie weniger nervös als das Publikum.

Für das Artwork verwendet Daughter oft alte Fotos aus ihren Kindertagen. So zeigt zum Beispiel das Cover der EP „The Wild Youth“ Elena Tonra und ihren älteren Bruder, geschminkt wie Katzen und mit dem Aufkleber „Fun Session“ auf dem Pullover. Das Ganze wirkt ein bisschen eigenartig und lustig, aber auch irgendwie geheimnisvoll. Genau wie die Musik von Daughter. Beeindruckend ist auch, dass die Sängerin ihrem Haarschnitt wohl schon seit einiger Zeit die Treue hält.

Wer so schonungslos schön die traurigen Momente des Lebens besingt, hat es verdient auf unserem Radar zu landen.



Bildquelle: Facebook/Daughter