Musikmeldungen
zuckerbrotpeitsche_van
Freitag, 17. Juli 2015, 10:00 Uhr

Zuckerbrot & Peitsche

Der egofm Festivalsommer 2015

Mehr als 50 Djs in 36 Stunden auf sechs Bühnen - das ist das Zuckerbrot & Peitsche Open Air 2015 in Regensburg.

Auch dieses Jahr ist das Zuckerbrot & Peitsche Open Air wieder am Start. Und das mit noch mehr DJs und jeder Menge Spaß! Das Partywochenende vom 24.07. bis 26.07.15 findet wieder in der eindrucksvollen Location, dem Schloss Pürkelgut, statt.

zuckerbrotundpeitsche collage2014

Von überall her kommen die über 50 Acts, die unsere Ohren beschallen werden. Da sind andhim aus Köln, Moonbootica aus Hamburg oder auch Super Flu aus Halle. Viele verschiedene Städte, aber eine einzige Botschaft: Musik, die zum Tanzen, Abgehen und Feiern zwingt. Und anders als letztes Jahr, gibt es dieses Mal volle drei Tage elektronische Musik.

Gestartet wird jeden Tag um 14 Uhr am Festivalgelände. Wer davor Lust hat, kann sich die schöne Regensburger Innenstadt anschauen, und sich schonmal den Heimweg für den nächsten Morgen merken, denn Abends hört die Sause nicht auf. Vom den Acts auf dem Festival, geht es nämlich gleich weiter in die Regensburger Clubs.

Das Festival Line-Up

Freitag 24.07.2015 | Start 14:00 Uhr
•    Moonbootica | Four Music,Cheap Thrills Rec
•    andhim | Get Physical, Monaberry: Berlin/Köln
•    Oliver Koletzki | Stil Vor Talent
•    Sascha Braemer | WHATIPLAY
•    Dirty Doering | Katermukke: Berlin
•    Niconé | Dantze
•    The Glitz (Voltage Musique)
•    Cassius Kline | ElectriCity
•    Lukas Schuhwerk | Stereotypen Records
•    Zoranoxx | Paradise Circus, Znacht
•    Club Club Tiger | suite15
•    Samsa | Aether
•    Jesper | Soundboootique
•    Chatte Grise | Im rausch mit Freunden
•    Tomislove | Soundboootique
•    Tydings | suite15

Samstag 25.07.2015 | Start 14:00 Uhr
•    Oliver Huntemann | Senso Sounds
•    Butch | Desolat, Rekids, Cecille
•    Boris Brejcha | Court of jurisdiction: Frankenthal
•    Super Flu | Monaberry, Sunset Handjob: Halle
•    KlangKuenstler | Stil vor Talent
•    Re.you | Mobilee Records
•    Kerstin Eden | abstract
•    Audioleptika | Subinstinct, Bedroom
•    Alex Pintaa | Stereotypen Records: Regensburg
•    Nico Garcia | Stereotypen Records: Regensburg
•    Matthias Kick | Brise Records: München
•    Bastian Lehmann | Paradise Circus: Regensburg
•    Elec Brown | ElectriCity: Passau
•    Housekeepers | Subinstinct, Bedroom
•    SAL | Schirmherrschaft
•    Patricia | Stereotypen
•    Tech & Schwefel |Pitchlabor
•    Coucou | Regensburg

Sonntag 26.07.2015 | Start 14:00 Uhr
•    Alan Fitzpatrick | Drumcode
•    Karotte | Break New Soil
•    Lexer | Kittball, Der Turnbeutel
•    Audiovirus | Stereotypen Records


Hier könnt ihr euch den Aftermovie von 2014 anschauen und euch schon mal warm-gucken für das diesjährige Spektakel:



Ticket Infos:
Tagestickets:
▶ Fr.24.07.15 VVK-Ticket 39,00 € + VVK Gebühr

▶ Sa.25.07.15 VVK-Ticket 39,00 € + VVK Gebühr

▶ So.26.07.15 VVK-Ticket 24,00 € + VVK Gebühr

Festivaltickets:
▶ Festivalticket (Fr.+Sa.+So.) 79,00 € + VVK Gebühr

Tickets gibt`s online bei Ticketscript oder Eventim, oder an allen bekannten Vorverkaufsstellen.


Camping ist allerdings auch in diesem Jahr nicht möglich, auf der Homepage des Zuckerbrot & Peitsche Festivals findet man aber mehrere Herbergen, die das Event dann eben besonders machen. Oder ihr quartiert euch - im Austausch gegen ein gekühltes Getränk eurer Wahl - im Zimmer eines Regensburger Kollegen ein.

UND eine kleine Überraschung haben wir noch für euch:

egoFM nimmt euch mit auf’s Zuckerbrot & Peitsche 2015: Tickets für die kompletten drei Tage gibt es ab April im egoFM Programm zu gewinnen!



►►► Für weitere Informationen zum Zuckerbrot & Peitsche Open Air in Regensburg, den VVK-Tickets, Anfahrt, Übernachtung und Line-Up, klickt HIER.


Bildquelle: Zuckerbrot&Peitsche