Musikmeldungen
Pohoda
Dienstag, 16. Juni 2015, 05:05 Uhr

Pohoda Festival

Der egoFM Festivalsommer 2015

Von diesem Festival können wir uns noch einige Scheiben abschneiden. Auf einem Flughafengelände in der Slowakei könnt ihr das unfassbar gute Lineup nämlich entspannt mit gratis WLAN und Bier für 1,40 Euro genießen.

FFS (Franz Ferdinand & Sparks)
Björk Die Antwoord Einstürzende Neubauten
A-Trak Young Fathers
CocoRosie Of Montreal
Tom Vek Ibeyi Manu Chao La Ventura
Bilderbuch
Charlotte OC
Kiasmos Kate Tempest
Kaytranada

"The grass is always greener on the other side"

Ausgelutscht und doch so wahr. In diesem Fall geht's uns wirklich so. Wir haben zwar das Melt!, Dockville und Co. sowie unzählige kleine charmante Festivals bei uns in Deutschland (und in diesem Jahr sogar erstmals einen Lollapalooza-Ableger in Berlin) und dennoch klingt das Pohoda Festival so verlockend, dass wir ganz aufgeregt unsere Festival-Ausrüstung ins Auto schmeißen und in die Slowakei fahren müssen. Und zwar nach Trenčín, 120 km nordöstlich von Bratislava, nahe der tschechischen Grenze.

o pohoda2014 bandofskulls day1 martina mlcuchova web-3
(Bildquelle: www.pohodafestival.sk)

Vom 09. bis zum 11. Juli werden das in diesem Jahr nicht nur wir tun, sondern auch an die 30.000 weiteren Besucher. Und die Wiesen rund um den Flughafen von Trenčín sind wirklich grün. Somit habt ihr dort beides: Grünflächen, auf denen ihr zwischendurch mal entspannt die Füße hochlegen könnt, weil ihr euch bei der Show eurer Lieblingsband komplett verausgabt habt, und geteerte Landebahnen, auf denen es auch nicht zu matschig wird, falls es zwischenzeitlich mal regnen sollte.

o pohoda2014 day3 martina mlcuchova web-35
(Bildquelle: www.pohodafestival.sk)

Obwohl das Pohoda in der Slowakei das größte Open Air Festival ist, behält es sich stolz seinen gemütlichen Wohnzimmer-Charakter bei. ("Pohoda" heißt auf slowakisch übrigens soviel wie Wohlbefinden und umgangssprachlich auch soviel wie Schönwetter) Bei gratis WLan und Bierpreisen um die 1,40 Euro lässt es sich durchaus gut aushalten, ohne dass man sich in diesen drei Festivaltagen in schmerzhafte Unkosten stürzen muss. Seit 1997 wächst das Pohoda stetig und gehört damit schon eher zu den Urgesteinen unter den Festivals.

o pohoda2014 day2 martina mlcuchova web-25
(Bildquelle: www.pohodafestival.sk)

Urgesteine sind auch im Lineup zu finden: Im letzten Jahr spielten nicht nur Kraftwerk eine ihrer wenigen Festivalkonzerte am Pohoda, sondern auch Suede oder Mogwai. In diesem Jahr konnten die Veranstalter die legendäre Fusion von Sparks und Franz Ferdinand (FSS) für sich gewinnen, sowie Björk und die Neue-Deutsche-Welle-Veteranen Einstürzende Neubauten.

Neben den großen Namen im Linuep, die uns vor Aufregung fast aus den Latschen kippen lassen, haben die Veranstalter aber auch ein sehr gutes Händchen für aufstrebsame Newcomer aus dem Ausland: Bilderbuch zum Beispiel (Ja, sehr gute Wahl, die kennt ihr alle noch von unserem Studio-Konzert, ne?). Ein weiterer Tipp aus unserer Redaktion sind Kiasmos aus Island oder Omar Soleyman aus Syrien, auf den übrigens auch Caribou und Four Tet ganz große Stücke halten.

o pohoda2014 katarinaacel-181
(Kraftwerk am Pohoda 2014 (Bildquelle: www.pohodafestival.sk)

Also, packt ein paar Freunde ein, in gut sechs Stunden seid ihr mit dem Auto in Trenčín und unterwegs könnt ihr auch noch einen kleinen Zwischenstopp in Wien oder Bratislava einlegen. Überzeugt? Dann schaut euch doch noch dieses Video vom letzten Jahr an. Für noch mehr Vorfreude!



►►► HIER geht es zur offiziellen Homepage des Pohoda Festival, mit allen Infos zu Tickets, Anreise und Übernachtung sowie dem kompletten Line Up.

Bildquelle: Pohoda Festival | Facebook