Musikmeldungen
themagicwhip_licktators_twitter
Montag, 11. Mai 2015, 12:00 Uhr

The Magic Whip Ice Cream

Blurs Eiskreation zum neuen Album

"Here comes the Ice Cream Man": es gibt ganz arg zuckersüße Neuigkeiten über Blur und ihren Einstieg in die Welt der Tiefkühltruhen.

Dass Blur uns mit ihrem neuen Album begeistert haben, ist euch sicherlich schon bekannt. Aber jetzt setzen sie noch was drauf. Und zwar 'ne fette Portion Eiscreme. Ja wirklich: Da haben die Jungs doch glatt ihre eigene Eiscreme Marke in Kooperation mit The Licktators entworfen und machen den Sommer am See mit dem neuen Album und einem Becher "Blur – The Magic Whip" perfekt. Die Geschmacksnerven dürfen schon mal in den Partymodus übergehen: Vanillepudding mit dick Himbeersauce überzogen.


Erhältlich ist der Gaumenschmaus auf allen Konzerten der UK-Tour, sowie in ausgewählten Stores ab Juni. Entwickelt wurde das Produkt mit den britischen Eis-Revolutionären The Licktators. Diese sind nicht nur bekannt durch ihre musikalischen Eisvarianten wie Jiggy Pop (mit Popcorn Geschmack), und John Lemon Eis à la Lemon Curd. Spätestens seit der Ankunft der britischen Prinzessin Charlotte sollte sie ein jeder kennen, denn sie stellten zur Feier der königlischen Geburt ein Eis aus Muttermilch her. Ja, aus echter Muttermilch. Naja weg vom Merkwürdigen, hin zur nächsten guten Nachricht: damit es "The Magic Whip" auch To-Go gibt, gibt es jetzt auch schon den Blur-Eis-Van.




Wir hoffen, dass der Magic-Whip-Van demnächst auch bei uns vorbei tourt. Bis dahin gibt’s immerhin ein musikalisches Zuckerl passend zum Thema.



Bildquelle: Twitter | The Licktators