Musikmeldungen
thomyorke_facebook
Mittwoch, 13. Mai 2015, 12:00 Uhr

Radiohead-Frontman gegen Eheprobleme

Thom Yorke ist auf dem Cover eines iranischen Ratgebers

Wir haben schon länger nichts mehr von Thom Yorke gehört. Man sollte meinen, das träfe auch für den Rest der Welt zu, aber nicht so im Iran. Dort gibt es Beziehungsratgeber mit seinem Gesicht darauf. Oder für Russland, wo es für eine Wunderheilpille wirbt.

Wenn man der Lead-Sänger einer so erfolgreichen Band wie Radiohead ist, führt das fast zu 100 Prozent zu ein paar Auftritten auf Deckblättern. So war Thom Yorke bestimmt schon auf unzähligen Zeitungs- und Magazintitelbildern, aber mit der jüngst online aufgetauchten Veröffentlichung dürfte niemand gerechnet haben - wahrscheinlich nicht mal er selbst. Zwar liegt die Publikation schon ein paar Jahre zurück, aber dank des Internets wissen wir jetzt, dass Thom Yorke auf einem iranischen Ratgeber für Ehe- und Sexprobleme abgebildet ist.


Welch passende Wahl angesichts dieses Titels:



Thom Yorke hat sich noch nicht dazu geäußert, aber wenn er in einem so fernen Land wie dem Iran nur dank seines Konterfeis zur Lösung von Eheproblemen und Schwierigkeiten beim Sex helfen kann, dürfte ihn das bestimmt schmeicheln. Ist ja immerhin auch ein großes Vertrauen, dass da in den Engländer gesetzt wird.

Was man natürlich nicht ausschließen kann, ist ein sehr gewagter Marketing-Trick für ein eventuell kommendes, neues Album. Nicht gerade der naheliegenste Weg, aber in der heutigen Zeit muss man sich ja was Besonderes ausdenken. Wir haben unsere Radiohead-Sensoren auf jeden Fall angeschmissen und vielleicht ist dieses Titelbild ja nicht nur für iranische Eheleute ein Grund zur Hoffnung.

+++ Update +++

Ok, also JETZT muss es ja fast ne Promo-Aktion sein. Oder unser Lieblings-Werbegesicht Thom Yorke leiht (un-)wissentlich sein Rockstar-Image schon wieder für die gute Sache her. Dieses Mal wirbt er in Russland. Passend zu seinem vielseitigen Ruf ist auch bei dieser Kampagne nicht ganz klar für was: eine Pille, eine Creme oder eine Behandlung? Man weiß es nicht; viel wichtiger ist natürlich ohnehin, dass damit von Kopfweh, Hautproblemen, Erkältung bis Schlaflosigkeit so ziemlich alles geheilt werden kann. Schwere Migräne? Einfach einen Yorke einschmeißen! Verspannungen übelster Art? Bitte zu Thom in Behandlung begeben!



Nein, aber mal Spaß beiseite. Entweder ist gerade die Woche der Zufälle im Jahre 2015 und wir haben die Recherche-Möglichkeiten des Internets bisher gnadenlos unterschätzt oder aber wir sind einer sehr verschrobenen Marketing-Aktion auf der Spur. Und damit auch einem kommenden Radiohead- oder Thom Yorke-Album. Denn wo Rauch ist, da ist auch Feuer (keine Sorge, die 5 € ins Phrasenschwein wurden bei Erstellung dieses Updates bereits gezahlt).


Bildquelle: facebook | Thom Yorke