Musikmeldungen
damienjurado
Mittwoch, 16. Dezember 2015, 12:40 Uhr

Damien Jurado - Visions Of Us On The Land

Albumankündigung und erster Song im Stream

Bereits seit zwei Jahrzehnten versorgt uns Damien Jurado als still und heimlich mit Musik. Jetzt hat er für März ein neues Album angekündigt und den ersten Song davon gibt es bereits im Stream.

Einige von euch kennen Damien Jurado vielleicht von einem Remix, den der Wiener Produzent Filous letztes Jahr von seinem Song "Ohio" gemacht hat. Dass Filous aus der Mischung zwischen entspannter Gitarrenballade und tanztauglichen Feierabend-Beats genau den Nerv der Zeit getroffen hat, ist unbetritten. Allerdings ist es höchste Zeit euch Damien Jurado mal etwas genauer vorzustellen.

Ohio (filous Remix) von Damien Jurado auf tape.tv.

Bereits Anfang der 90er hat der Singer Songwriter aus Seattle seine ersten Demos aufgenommen und schließlich unter seinem eigenen Label veröffentlicht. Später veröffentlicht er seine Alben bei Labels wie Subpop (Beach House, Soundgarden) oder Secretly Canadian (The War On Drugs), singt auf dem Innocent Album von Moby mit und obwohl er bei den Kritikern bereits seit vielen Jahren einen Stein im Brett hat, gelingt ihm nie der große Durchbruch.

Musikalisch hätte Damien Jurado, der hauptberuflich übrigens als Vorschullehrer arbeitet, den Remix von Filous zwar nicht nötig gehabt, aber geholfen hat er ihm vermutlich doch. So bekommen es jetzt vielleicht ein paar Leute mehr mit, wenn im März 2016 sein neues Album Visions Of Us On The Land erscheint. Hoffentlich. Denn der erste Song davon klingt schon mal ziemlich gut.




Tracklist: Damien Jurado - Visions Of Us On The Land
01 November 20     
02 Mellow Blue Polka Dot
03 QACHINA
04 Lon Bella
05 Sam And Davy
06 Prisms
07 ONALASKA
08 TAQOMA
09 On The Land Blues
10 Walrus
11 Exit 353
12 Cinco De Tomorrow
13 And Loraine
14 A.M. A.M.
15 Queen Anne
16 Orphans In The Key Of E
17 Kola


Visions Of Us On The Land erscheint am 18. März 2016 via Secretly Canadian