Musikmeldungen
egofm_party
Donnerstag, 17. März 2016, 12:00 Uhr

Das egoFM Fest

Wir lassen im Muffatwerk die Puppen tanzen

Wir schmeißen zusammen mit dem Muffatwerk ein Fest: das egoFM Fest am 1. April - kein Scherz. Live Auftritte von Roosevelt, Claire, Chefket, OK KID, den Husbands, den Black Submarines und jede Menge Soundsysteme vom Feinsten.


Auf der Bühne werden stehen
Roosevelt
Der Kölner begeistert nicht nur hierzulande auf den großen Festivalbühnen sondern tourte erst vergangenen Sommer die Westküste der USA entlang. An seinem Sound scheinen sich niemand in nächster Zeit so schnell satt zu hören. Im Gegenteil! Mit Spannung warten wir nämlich schon länger auf das Debütalbum von Roosevelt. Dieses wird er dann wahrscheinlich am 1. April beim egoFM Fest in der Muffathalle schon im Gepäck haben. Wir freuen uns auf Marius Lauber aka Roosevelt!



Claire
Die Münchner Band Claire kam Ende 2015 mit ihrem neuen Album, das den schrägen Namen Raseiniai trägt, um die Ecke. Raseiniai ist eine kleine Stadt in Litauen. Auf ihrer UK Tour 2014 wurde Claires gesamtes Equipment gestohlen und in eben dieser Stadt von der englischen Polizei wiedergefunden. Diesem Erlebnis widmeten sie nicht nur eine eigene Platte, sondern auch einen eigenen vierteiligen Film. Wir freuen uns auf Claire am 1. April beim egoFM Fest in der Muffathalle.



KID OK - Das OK KID Soundsystem
Das Hurricane und das Southside hatten sie schon, jetzt haben wir sie für euch am 1. April in der Muffathalle. KID OK sind Jonas, Moritz und Raffi von OK KID nur eben als Soundsystem. Sie stellen euch neue unerprobte Tracks vor und feiern ansonsten ihren Auftritt wie gewohnt auf der Bühne. Hände in der Luft sind garantiert! Tanzbarer Hip Hop mit elektronischen Indie-Einflüssen und Texten mit Tiefgang.



Chefket
Ist er Rap? Ist er Soul? Vollkommen egal - als müsste man sich dazwischen entscheiden! Der Heidenheimer vereint nicht nur Musikstile, sondern bringt auch Max Herre, Joy Denalane und Xatar für seine Tracks zusammen. Wozu braucht man all die anderen Gangster-Rapper noch, wenn Chefket ihnen zeigt, dass man auch ohne Stress Musik machen kann?


 
Husbands
Eigentlich sind die Franzosen eine Fusionsband, die das Beste aus Oh! Tiger Mountain, Nasser und Kid Francescoli vereint. Dabei haben sie den perfekten Mix aus Songwriting, Beats  und Melancholie. Mit den Husbands fühlt man sich einfach gut. Jung und frei und scheißdochaufdieandernmäßig. Mit ihrer neuen EP Where Is My Ego legen sie einen kleinen Stopp beim egoFM Fest ein, um euch mit ihrer großartigen Musik beschallen.



Aber dann ist noch lange nicht Schluss. Danach geht es weiter zur Late-Night-Party auf verschiedenen Floors:

Crux Soundsystem – Muffathalle
Das CRUX SOUNDSYSTEM ist die Festivalformation der Crux-DJs. NOT.FX, TOMMY MONTANA, THE PRETTY BOY und der frisch gekrönte deutsche Red Bull Thre3style König DAN GEROUS verschmelzen ihre DJ-Skills auf der Bühne mit ihren Eigenschaften als Feierbiestern - da bumsen die 808s bis alles vibriert, da fließt der Vodka in Strömen, da wird an Sirenen gekurbelt, mit Airhorns getrötet und auf Cowbells gedroschen... Und natürlich wird der beste Sound gepumpt, den Hip Hop, Dancehall und Trap zu bieten haben. Das Soundsystem kommt nicht um dir und deinen Freunden einen netten Abend zu bereiten, das Soundsystem kommt um alles abzureißen und anschließend nackt auf den Trümmern zu tanzen!


Love Harder Records Floor – Ampere
Wir freuen uns das Münchner House,- und Disco Label Love Harder Records bei unserem egoFM Fest begrüßen zu dürfen. Obwohl erst gerade den dritten Geburtstag hinter sich hat das Münchner Kollektiv es geschafft sich international bestens zu platzieren und ist aus den einschlägigen Dance- und Blog-Hitlisten nicht mehr weg zu denken. Lasst euch mitnehmen auf einen speziellen Love Harder Records B2B Showcase irgendwo zwischen Disco, House und Techno aber immer mit ganz viel Liebe und 100% Partygarantie.

Momentum Strom – Muffatcafé
Sonst einmal im Monat im Strom zu finden, wird es auf dem Momentum-Floor beim egoFM Fest etwas für jeden geben, der es gern abwechslungsreich mag. Von Alternative über Indie bis hin zuelektronischer Musik gibt es hier etwas für jeden Tanzwütigen. Egal welches Genre, ob alt oder neu, Hauptsache tanzbar!
Außerdem gibt's von egoFM Sandra dort passend zu ihrer Sendung ein Chelsea-Hotel-DJ-Set zu sehen und hören!


Projektionen während dem Fest kommen von WØRKFLØW.


►Lokalhelden Showcase
Ihr habt entschieden! Zehn Tage lang konntet ihr abstimmen, welche Lokalhelden Band das egoFM Fest eröffnen darf. Und die Gewinner sind: The Black Submarines

Wir gratulieren und freuen uns auf euch!




Alle Infos gibt's natürlich auch auf der Homepage vom Muffatwerk.


Tickets erhaltet ihr an allen bekannten VVK-Stellen - also zum Beispiel bei EVENTIM oder MünchenTicket.


Freitag, 01. April 2016
egoFM Fest
Konzerte und Party
Wann: Einlass 19:30 Uhr, Beginn 20:30 Uhr
Wie viel: 22€ zzgl. VVK-Gebühren
Wo: Muffatwerk All-Area
Wer: Muffathalle Betriebs GmbH in Zusammenarbeit mit egoFM


[wirklich kein scherz]