Musikmeldungen
Roskilde 1
Freitag, 13. Mai 2016, 06:00 Uhr

Roskilde

Der egoFM Festivalsommer 2016

Hosen runter - Festival-Line-Up-Schwanzvergleich! Das Roskilde in Dänemarkt zeigt euch, wo die großen Jungs 2016 spielen.

New Order LCD Soundsystem Foals Tame Impala
Macklemore & Ryan Lewis Miike Snow Grimes James Blake
Gramatik At The Drive-In Santigold
Odesza Mac DeMarco Action Bronson Courtney Barnett

„Liderlig her!“ Diesen einfachen dänischen Satz solltet ihr draufhaben. Er bedeutet „Geil hier!“ (Quelle: Google) und ihr werdet ihn brauchen, wenn das Städtchen Roskilde, das 30 Kilometer entfernt von Kopenhagen auf der Insel Sjælland liegt, Schauplatz eines der größten Festivals Europas wird.



Und noch ein bisschen Dänisch: Roskilde kann man ins Deutsche etwa mit „einen draufsetzen“ übersetzen. Ok, erwischt, das war eine Lüge, aber wie immer möchten wir den Bookern an dieser Stelle ein großes Lob aussprechen, für das, was sie auch dieses Jahr wieder an Hochkarätern ankarren werden.

Offiziell geht es schon am Sonntag, 26. Juni los. Da kann man vermutlich noch einigermaßen gemütlich durch die Festivalstadt laufen, sich ein paar Newcomer-Bands und die Gegend rund ums Gelände ansehen.

Spätestens am Mittwoch bebt dann aber die Erde und Staubwolken wehen auf, wenn sich mehr als hunderttausend Menschen auf den Weg zu den großen Bühnen, den Red Hot Chili Peppers, Aurora, Odesza und Action Bronson machen. Der ist ja dafür bekannt, dass er seine Konzerte gerne mal unterbricht, um mit seiner Crowd Imbissstände aufzusuchen. So könnt ihr euch auch gleich einen kulinarischen Eindruck vom Festival verschaffen.

collage roskilde

Bis Samstag geht es so munter weiter. Macklemore & Ryan Lewis werden eine Show (jahaa, inklusive Kostümwechsel!) auffahren, Tenacious D den meterhohen Penis, äh Fenix, aufblasen, ihr werdet bei James Blake tanzend weinen und bei Tame Impala Farben sehen.

Neil Young
gehört wahrscheinlich zu jener Art Ikonen, die man, wenn man die Chance bekommt, auf gar keinen Fall verpassen sollte. Der große, alte Mann blickt auf eine wahnsinnige, 50 Jahre lange Karriere zurück, hat zahlreiche, die Zeit überdauernde Songs geschrieben und lässt sich nicht mehr so oft auf Tour blicken. Gründe genug also, ein Stück Musikgeschichte live miterleben zu können.

Roskilde Stage

Historisch endet es dann auch am Samstag. Das liegt nicht nur an New Order, die ihr neues Album Music Complete auf die Bühne bringen, sondern auch mit einer der bisher wenigen bestätigten Europatermine von LCD Soundsystem.



Fünf Jahre nach dem eigentlichen Ende der Band um James Murphy, fanden sie an Weihnachten wieder zusammen und werden jetzt tatsächlich ihr Comeback geben und sogar ein neues Album aufnehmen. Wie es dazu kam, erklärt James in einem herzerwärmenden Statement auf der Homepage. Verschwörungstheoretiker hätten aber auch schon den Text von „All My Friends“ als lang angekündigte Rückkehr deuten können:

„You spend the first five years tryin to get with the plan and the next five years tryin‘ to be with your friends again.”

Wie dem auch sei: Hingehen und LCD Soundsystem Willkommen heißen!

Roskilde Collage 2

Das Roskilde Festival 2016: Von Sonntag, 26. Juni bis Samstag, 02. Juli.
Knapp eine Woche Festival im hohen Norden, quasi euer Musik-Urlaub. Echt "Liderlig her!"

►►► HIER geht es zur offiziellen Homepage des Roskilde Festival.

Bildquelle: Orange Stage by Christian Hjorth, Orange Stage by Joeri Swerts, Camp Site and Lake by Roskilde, Audience and Flags by Tobias Nicolai