Musikmeldungen
Logo1
Montag, 20. Juni 2016, 14:15 Uhr

Sziget

Der egoFM Festivalsommer 2016

Ein Ort, an dem man sich für eine ganze Woche wieder frei fühlen kann? Genau das ist das Sziget in Budapest.

Muse Die Antwoord Sigur Rós K.I.Z.
Chvrches James Bugg M83 Kovacs
Aurora Boys Noize Parov Stelar Bloc Party
The Lumineers Isolation Berlin Rihanna

So, alle bitte gemütlich hinsetzen und entspannt zurücklehnen, Doppelstunde Festival-Geschichtsunterricht: Mitten in der Haupstadt Ungarns, auf Óbudai Island, einer Insel umgeben von der Donau, wird seit 1993 jedes Jahr Anfang August das Sziget gefeiert.

Begonnen hat alles mit dem Pojekt zweier Typen, die Anfang der 90er fanden, dass die jungen Leute in Ungarn die Möglichkeit haben sollten, in ihren Sommerferien so richtig einen drauf zu machen.

Sziget 2

Gleich die erste Ausgabe des Sziget war mit 43.000 Besuchern ein voller Erfolg. Nur nicht finanziell. Leider waren die Tickets noch sehr leicht zu fälschen und die Zäune konnte man ohne weiteres überwinden.
Die Konsequenz waren woodstockhafte Zustände. Glücklichweise sprang damals die Stadt Budapest ein und so gibt es das Sziget heute noch.

2016 ist das Sziget eines der größten Festivals in Europa. Vom 10. bis zum 17. August kommen Besucher aus über 70 verschiedenen Ländern, um an diesem Event teilzunehmen.


Das Line Up ist sicher der Hauptgrund. Bevor wir mit den Geheimtipps und Lieblingsbands anfangen: Ja, es kommen Rihanna, David Guetta und Bastille. Ihr bekommt keine bessere Ausrede als " Ich war wegen Sigur Rós, Bloc Party und Die Antwoord da, aber ..."

Ansonsten kommen zum Beispiel Aurora, Muse, Boys Noize, Chvrches und Jake Bugg. Ebenfalls dabei sind M83, Kovacs (live extrem beeindruckend), Parov Stelar, Skunk Anansie und auch wieder erstaunlich viele deutschsprachige Bands wie Isolation Berlin, K.I.Z. und Die Nerven.

Irgendwer hat auch die Kaiser Chiefs wieder ausgekramt. Das wird also ein hartes Duell zwischen "Ruby Ruby Ruby Ruuuubyy" und "Umbrella ella ella ella".

Sziget1

Im Strandbereich könnt ihr es euch direkt an der Donau mit einem kühlen Bierchen in der Hand gut gehen lassen. In den letzten Jahren konnte ihr eben diese Bierdose sogar ehelichen, weil das Sziget eben so voller Liebe ist - da haben die Veranstalter sicherheitshalber ein eigenes Hochzeitszelt aufgebaut, in dem man sich vermählen lassen kann. Und zwar mit absolut allem!

Dann sind da noch zahlreiche kulturelle Ereignisse, wie Theater- und Zirkusvorstellungen. Eine eigene, riesige Kunstausstellung - Art Of Freedom - gibt es ebenfalls, die dank spektakulärer Beleuchtung und Anfass-Faktor extrem unterhaltsam ist.

Sziget Collage

Und natürlich dürft ihr auch nicht vergessen, dass ihr mitten in Budapest seid. Eine tolle Stadt mit einer Vielzahl an fabelhaften Sehenswürdigkeiten, wie den Burgpalast oder der Kettenbrücke.

Eine Woche Festival mit einem grandiosen Line Up + eine Woche Urlaub in Budapest = Deal!

►►► HIER geht es zur offiziellen Homepage des Sziget.

Bildquelle: Facebook // Sziget