Musikmeldungen
_MG_8310
Dienstag, 26. April 2016, 08:00 Uhr

Modular Festival 2016

Wir nehmen euch mit

Modular jedes Jahr! Die letzten Bierbecher waren noch nicht aus dem Kongresspark zusammengefegt, da haben sich die Veranstalter schon wieder auf die Suche nach Acts fürs Modular 2016 gemacht. Mit Erfolg.

Chefket Me And My Drummer L'Aupaire Drangsal
Jesper Munk Fatoni Errdeka & Das Puppet on a String Orchester Get Well Soon
Kafka Tamura Neonschwarz Say Yes Dog Go Go Berlin
Die Nerven Dillon I Am Jerry
Lucy Rose

Lokalpromi eRRdeKa gibt sich mit dem Puppet on a String Orchester die Ehre, außerdem beglücken euch egoFM-Künstler wie L’Aupaire, Drangsal, Fatoni oder Chefket… also: Lass' einfach (hin)gehn!



Vom 26. bis 28. Mai trifft man sich wieder am Fuße des Hotelturms in Augsburg,
auch bekannt als der Maiskolben, um die Betonpfeiler des Kongresszentrums zum Vibrieren zu bringen und ordentliche Wellen in den Kongressparkteich zu schlagen.
Apropos Hotel: Wir nehmen euch mit zum Modular Festival und sorgen auch noch für eure Unterkunft im Grandhotel CosmopolisDort warten auch euch Räume mit klangvollen Namen wie "Frauenzimmer" (natürlich auch für Kerle), "Maskerade des Lebens" und "Zauberwald". Noch dazu ist das Grandhotel eine einzigartige interkulturelle Plattform, denn sein Dach überspannt Räume für Asylberwerber, Hostelzimmer und Hotelzimmer, es ist also auch nach der Rückkehr vom Festival durchgehende Buntheit gewährleistet. Feine Sache!

kongress
Bildquelle:
facebook | Kongresszentrum Kongress Am Park Augsburg


Auf dem Modular geht es ein bisschen anders zu als auf den meisten anderen Festivals.
Heißt ja nicht umsonst Jugend- und Popkulturfestival. Das Bier kommt jedenfalls nur in Bechern und zu den Konzerten gesellen sich verschiedene Workshops, beispielsweise zum Thema Upcycling, DJing & Songproduktion, Filmtrick, 3D-Druck oder Poetryslam. Popkultur wäre also abgedeckt.

Und auch nach der Jugend müssen wir nicht lange suchen. Die tummelt sich zum Beispiel im Dirt & Skate Park, wo man überschüssige Energie auf dem BMX oder dem Skateboard loswerden kann – auch Kurse für Kinder werden angeboten.

modular collage
Bilquelle: Modular Festival


Gezeltet wird übrigens nicht, dafür seid ihr in einem der grünen Herzen Augsburgs, dem Kongresszentrum, wo euch weitläufige Räumlichkeiten vor eventuellen Regengüssen schützen, richtig echte Toiletten zu ungehemmtem Bierkonsum einladen, ein zehn Gehminuten entferntes Stadtzentrum zur Afterparty und der Hauptbahnhof für Nicht-Locals. Das alles sieht dann ungefähr so aus:



Jaja, auf dem Modular gibt es nichts, was es nicht gibt. Das intelligente Booking präsentiert uns ein abwechslungreiches Line Up, das uns die Kronjuwelen unter den deutschen Bands herausgepickt hat. Für den internationalen Wind sorgen hingegen die bezaubernde Ex-Bombay-Bicycle-Club-Sängerin namens Lucy Rose, Say Yes Dog aus Luxemburg oder Go Go Berlin aus Dänemark. Das Besondere ist, dass ihr dieses Line Up in entspannter familiärer Atmosphäre erleben könnt. Denn auf welchem anderen Festival kann man Opas, Mamas und Enkel treffen, tagsüber Seifenblasen nachjagen, sinnvolle Dinge herstellen, veganes Eis schlemmen und auf Fahrrädern fahren, bei denen der Lenker entgegengesetzt funktioniert, und abends dann – in guter alter Festival-Manier – auf dem Rasen vor der Bühne liegen/sitzen/stehen/springen? Eben.

HIER geht's zur offiziellen Seite des Festivals.


Bildquelle:
facebook | Modular Festival