Musikmeldungen
metronomy_fb
Donnerstag, 12. Mai 2016, 00:00 Uhr

Metronomy - Old Skool

Neues Album auf dem Weg

Es gibt so Meldungen, bei denen man einfach alles stehen und liegen lässt, bei denen alles andere einfach kurz scheißegal ist, und man jeden noch so großen Stress kurz auf Pause setzt. Wenn Metronomy einen neuen Song veröffentlichen, zum Beispiel.

Frontmann Joe Mount war gestern bei der BBC Radio 1 Show von Annie Mac zu Gast und verriet, dass die Band am 1. Juli ihr neues Album Summer 08 veröffentlichen wird. Dieses soll thematisch an ihr zweites Album Nights Out (2008) anknüpfen.

Den ersten Song von Summer 08, "Old Skool", hatte er bei der Show gleich mal mit im Gepäck - eine fantastische discoesque Nummer mit den klassischen düsteren Synths von Metronomy und ungewohnten Scratch-Elementen. Ein Video zum Track gibt es auch schon.



Gegenüber Annie Mac sagte Mount, die neue Platte sei in kompletter Eigenregie in Frankreich gebastelt worden (dort wohnt er mit seiner Familie seit einigen Jahren) - wobei dies nicht ganz stimmt, denn bei "Old Skool" hatte das Mastermind Mike D (Beastie Boys) seine Finger im Spiel, was wiederum die Scratch-Elemente im Track erklärt. Des Weiteren erzählte Mount in der Show, dass die Arbeit an School 08 der größte Spaß war, den er in den letzten Jahren hatte. Das Basteln fing kurz nach dem Touren für ihr letztes Album Love Letters an - innerhalb von zwei Wochen stand dann das Grundgerüst.

Für Summer 08 wurde das Metronomy-Metronom etwas höher eingestellt. Zumindest erzählte Mount in einem Interview mit dem Q Magazin, dass er mal an einer Uptempo-Platte basteln wollte:

I just wanted to make an uptempo record. I wanted to try and do another record that captures that fading memory of being a bit younger and going to clubs, but with the confidence I didn’t have then.
Eine Tour sei allerdings erst mal nicht geplant, wie er Annie Mac erzählt: Jeder der Band zieht gerade sein eigenes Ding durch, so hat sich Anna (Schlagzeugerin) beispielsweise gerade dem Yoga verschrieben und Oscar (Keyboard, Saxophon) lebt derzeit in Amerika, wo er sich um sein Baby kümmert - so sind die Bandmitglieder gerade einfach mal mit "normalem Leben" beschäftigt, wie Annie Mac sagt.

Hier könnt ihr euch den Teil der Sendung mit Joe Mount nachhören.



Bildquelle: Facebook | Metronomy