Musikmeldungen
dieneuensongsimprogramm
Sonntag, 20. Oktober 2013, 00:00 Uhr

Die neuen Songs im egoProgramm

Wir finden, was gut ist

Ob die heiß ersehnte neue Single der Lieblingsband, den Lokalhelden aus Deutschland oder dem nächsten Hype von irgendwo - egoFM ist immer einen Schritt voraus und stellt euch die besten Neuerscheinungen vor...

London Grammar – Darling Are You Gonna Leave Me


Wie es der Zufall so will sind Hannah Reid und Dave Rothman  von London Grammer alte Uni-Freunde. Ganz studentisch spielten sie damals noch in ranzigen Londoner Underground-Kneipen, jetzt  haben sie im September endlich ihr Debütalbum If You Wait veröffentlicht.  Prompt waren sie dieses Jahr beim Melt-Festival, vor kurzem auf USA-Tour  und sind jetzt gerade in Großbritannien  unterwegs. Der neue Song “Darling Are You Gonna Leave Me“  hat wieder was von Florence and the Machine gemischt mit feinen Klangelementen – und deshalb bei uns im Programm.





Jagwar Ma – Come and Save Me

Das australische Duo Jagwar Ma wird oft mit der Madchester-Bewegung Englands in den 80ern in Verbindung gebracht : Ein Mix aus Elektronik und psychedelischer Tanzmusik. Die Jungs gehen es aber etwas eleganter an. Coole Trommelloops, spacige Funk-Gitarren und ein bisschen Beach-Boys Feeling – das macht auch ihr Lied “Come And Save Me“ zu einem kurzen Gute-Laune-Surf-Ausflug.





Cody Chesnutt – Don’t Wanna Go The Other Way

Sein Lied “Look Good in Leather“ lief schon mal in der AXE-Werbung – the axe effect, wie geil! Der US-Soulsänger Cody Chesnutt hat sein neues Album mit Patrice als Ko-Produzenten aufgenommen. Das Ergebnis: Neo-Soul mit Hip-Hop-Elementen, Funk und Swing. In dem Track “Don’t Wanna Go the Other Way“ mischt er das mit seiner leicht verträumten Soulstimme. Wundervoll!





Albert Hammond Junior – St. Justice

Intime Sex-Szenen, Platten-Cover  von den Strokes und Badewannen-Romantik. Im Video zu seiner neuen Single “St. Justice" zeigt sich Strokes-Gitarrist Albert Hammond von seiner witzigen und offenen Seite. Vielleicht verarbeitet er so seine Drogensucht, die er kürzlich der Öffentlichkeit gestand.





Dan Croll – From Nowhere

Ein 22 Jahre alter, ehemaliger Türsteher und gescheiterter Rugbyspieler mit Nerd-Brille? Häh? Ja, das dachten wir uns auch. Aber bei Dan Croll passt es irgendwie. Der Beweis: In nur zwei Wochen streamten seine Fans über 100.000 Mal seine neues Lied “From Nowhere“ auf Soundcloud - die Leute stehen drauf.





Joey Bada$$ – Sweet Dreams

“Sweet dreams, stuck in the ’90s/’90s babies it’s a matter of time”. Diese Zeile aus seinem neuen Song beschreibt den Old-School  Hip-Hop von Joey Bada$$ perfekt. Trotz seiner erst 18 Jahre wird der New Yorker schon jetzt als Riesentalent gefeiert. In einem Song von Mac Miller hat er auch schon einen kleinen Part übernommen. Lässiger Chillout-Hip-Hop, den wir euch nicht vorenthalten wollen.





Cutty Gold – Clean My Hands

Liebe, jeder von uns braucht viel Liebe – besonders jetzt im Winter. Die zwei Jungs von Cutty Gold versuchen uns diese Liebe in “Clean My Hands“ zumindest zu erklären. Auch wenn die Idee zu dem Lied leicht angetrunken im Studio entstand, eine coole Nummer ist’s  trotzdem. 





Sorcha Richardson - ALone (David K & Lexer Remix)

Lust auf einen After-Work-Cocktail? Mit leicht elektronischen Deep-House-Klängen und der weichen Indie-Folk-Stimme der 22-Jährigen Sorcha könnt ihr euch den besonders gut schmecken lassen. Übrigens: Für das neue Projekt der 22 Jährigen - Con Vos - veröffentlicht sie mit dem Hip-Hop-Duo Fortunate Ones in Kürze außerdem noch die 5-Track-EP “Cocoon Bloom“. Aber jetzt erstmal neu bei egoFM: Sorcha Richardson mit “Alone“ im David K & Lexer Remix.




Robin Schulz – Waves

Bei dem gebürtigen Osnabrücker Robin Schulz war eigentlich schnell klar, dass er DJ wird: Sein Vater war nämlich auch schon einer. Mit seinem melodischen House legt er für euch am 6. Dezember in Augsburg und am 20. Dezember in Würzburg auf. Seinen neuen Song “Waves“ haben wir jetzt in unser Programm aufgenommen und warten sehnsüchtig auf sein erstes, eigenes Album im nächsten Jahr.