Musikmeldungen
bassart0001
Montag, 21. Oktober 2013, 12:30 Uhr

Bass+Art - In Out

Münchner Duo mit neuer EP

Nach ihrer ersten EP Mitte des Jahres hatten wir sie schon auf dem Radar und sofort ein kurzes Interview mit ihnen geführt. Jetzt haben sie eine neue EP rausgebracht - das Ergebnis ist wieder mitreißender French-House.

Vier neue Songs haben "Bass+Art" jetzt von ihrer neuen EP veröffentlicht. Einen Vorgeschmack bietet euch unser persönlicher Favorit "I **** you", den Rest könnt ihr euch auf ihrer Soundcloud-Seite anhören.





Die beiden Münchner haben wir bei Munich Beat kennengelernt. Seitdem sind sie uns einfach nicht mehr aus dem Kopf gegangen. Deswegen haben wir die zwei Studenten kurz nach ihrem Auftritt einfach angerufen und gleich mal gefragt, wie die beiden zur Musik gekommen sind und was es mit dem Vergleich zu Justice so auf sich hat. Hier könnt ihr euch das Interview vom Juli nochmal anhören:

Gleich zu Anfang mal die Frage, die uns allen wohl am meisten auf der Seele brennt. Wie spricht man Bass+Art eigentlich richtig aus? 





Ihr habt ja irgenwie einen sehr speziellen Sound, der uns aber ziemlich gut gefällt. Wie würdet ihr eure Musik selbst beschreiben?




Ihr beiden kennt euch schon ewig, genauer gesagt seit der Grundschule. Wie ist es denn dazu gekommen, dass ihr jetzt zusammen Musik macht?




Wenn man Bass+Art ganz genau zuhört, kann man auch jetzt noch irgendwo etwas schrammeliges, lautes heraushören. Mit der Zeit seid ihr dann aber auf den Geschmack von French House gekommen. Als Einflüsse nennt ihr unter anderem Daft Punk und Justice. Sind das quasi eure Vorbilder?




Bildquelle:   Facebook // bass+art